Deutschlands beste Entwickler gesucht: Deutscher Entwicklerpreis 2016 startet Einreichungsphase

Deutschlands beste Entwickler gesucht: Deutscher Entwicklerpreis 2016 startet Einreichungsphase

Ab sofort werden wieder Deutschlands beste Entwickler gesucht - noch bis zum 30. September 2016 können Entwickler und Publisher aus deutschsprachigen Ländern (DACH) ihr Game sowie die dazugehörige Marketing- oder PR-Kampagne ins Rennen um den Deutschen Entwicklerpreis 2016 schicken. Die Gewinner werden am 7. Dezember in Köln ausgezeichnet.

Der Deutsche Entwicklerpreises wartet in diesem Jahr mit einigen Neuerungen auf. Neu eingeführt wurde unter anderem die Kategorie „ WTF? des Jahres", in der alles, was im deutschen Spielekosmos Aufsehen erregt hat, ausgezeichnet werden kann. In der ebenfalls neuen Kategorie " Beste VR/AR Experience " werden herausragende Leistungen bei der Umsetzung von Spielen für die nunmehr auf den Massenmarkt drängende Technologie gewürdigt.

Da die Nachfrage an Tickets für die von der Film- und Medienstiftung NRW geförderten Award-Gala des Deutschen Entwicklerpreises in den letzten Jahren stark angestiegen ist, wird der Preis in diesem Jahr im Palladium Köln verliehen. Das Entwicklerpreis-Summit zieht ebenfalls um und wird im KOMED im MediaPark Köln abgehalten.

Ubisoft und sein Studio Blue Byte rufen im Rahmen des Deutschen Entwicklerpreises 2016 wieder junge Entwicklerteams dazu auf, ihre Projekte für den Newcomer Award 2016 einzureichen. Ubisoft Blue Byte übernimmt zum vierten Mal die Patenschaft des wichtigsten Deutschen Preises für junge Nachwuchsentwickler, der mittlerweile fester Bestandteil des Deutschen Entwicklerpreises ist. Die Einreichung hierfür findet ebenfalls unter www.einreichen-deutscherentwicklerpreis.de statt. Die drei bestplatzierten Nachwuchsentwickler-Projekte erhalten die einmalige Chance ihr Spiel (1. Preis) im Ubisoft-Hauptquartier bzw. (2. und 3. Preis) bei Blue Byte in Düsseldorf oder Mainz vorzustellen und sich jeweils dort von erfahrenen Producern in Workshops coachen und wertvolle Tipps für den weiteren Projektverlauf geben zu lassen.

Hier gibt's noch einmal alle Kategorien des Deutschen Entwicklerpreises 2016 im Überblick:
  • Beste Marketing-Kampagne
  • Beste PR-Einzelaktion
  • Bester Publisher
  • Bestes Game Design
  • Bester Sound
  • Beste Story
  • Beste Grafik
  • Beste Technische Leistung
  • Bestes Studio
  • Innovationspreis
  • Beste VR/AR Experience
  • WTF? des Jahres
  • Sonderpreis für soziales Engagement
  • Blue Byte Newcomer Award
  • Bestes PC-/Konsolenspiel
  • Bestes Mobile Game
  • Bestes Online Game
  • Bestes Indie Game
  • Hall of Fame - Lebensleistung
  • Bestes Deutsches Spiel
  • Händler des Jahres

Spieleentwickler und Publisher aus deutschsprachigen Ländern (DACH) können ihre Spiele sowie Marketing- und PR-Kampagnen aus den letzten 12 Monaten noch bis zum 30. September 2016 einreichen. Die Registrierung ist unter einreichen-deutscherentwicklerpreis.de möglich.

Comments

About the author

Deutschlands beste Entwickler gesucht: Deutscher Entwicklerpreis 2016 startet Einreichungsphase

wallpaper-1019588
Arbeiten an Weihnachten – Mit diesen 5 Tipps kommen Sie in Weihnachtsstimmung
wallpaper-1019588
So stärkst du dein 2. Chakra – Sakralchakra
wallpaper-1019588
Ganzkörper Intervalltraining 1: All Inclusive-Workout
wallpaper-1019588
Dokumentation: "Derrida" [USA 2002]
wallpaper-1019588
Kremser Gelöbniswallfahrt
wallpaper-1019588
Real in Anime: Master Chief ist im Anime-Universum gelandet
wallpaper-1019588
GamesCom 2019: Final Fantasy VII Remake Gamescom Demo Footage
wallpaper-1019588
TÉLÉCHARGER POLICE POINTILLÉ WORD