Deutschland ist größter Pelletproduzent Europas

Im dritten Quartal 2011 wurden in Deutschland rund 500.000 t Pellets produziert. Allerdings gehen davon 40 % in den Export. Die deutschen Pelletwerke sind zu 90 % ausgelastet.

Der Vorsitzende des Deutschen Energieholz- und Pelletverbandes e.V. (DEPV) sieht bei der Politik Handlungsbedarf. Schließlich ist die Energiewende am Strommarkt schnell eingeläutet wurden, aber beim Umbau des Wärmemarktes geht es kaum vorwärts. Obwohl das Ersetzen alter fossiler Heizungen durch moderne erneuerbare Wärmequellen wie Pelletheizungen ein wichtiger Faktor zur CO2-Absenkung wäre, zögern die politischen Entscheidungsträger im Bund und in den Ländern.

Bentele mahnt steuerliche Anreize an, um Biomasseheizungen zu forcieren.

Quelle; ee-news.ch


wallpaper-1019588
Dragon Ball Symphonic Adventure in Düsseldorf abgesagt
wallpaper-1019588
Außerordentliche Änderungskündigung des Arbeitgebers zur Lohnreduzierung kann zulässig sein!
wallpaper-1019588
Embrace – Du bist schön. Ein Dokumentarfilm von Taryn Brumfitt
wallpaper-1019588
Mit Rilke verliert der Zeitbegriff an Bedeutung
wallpaper-1019588
# 171 - Drogenschwemme am Atlantik
wallpaper-1019588
Omicron
wallpaper-1019588
Trailer: Wildlife
wallpaper-1019588
[Rezension] Die Sprache der Dornen