Deutschland 2019 – ein Brief an Herrn Ziemiak

von Almut Rosebrock.

Guten Tag!  
(Besonders an Herrn Ziemiak gerichtet, aber auch an alle (Besser-) Menschen in der Politik, (Besser-) Journalisten in den Medien,
Kirchenmenschen und vor allem die LIEBEN MITBÜRGER!)
Der Wahlerfolg der AfD in Thüringen, aber auch in Sachsen und Brandenburg ist ein Erfolg für die Demokratie.
Selbstbewusste, im Leben stehende Bürger haben ENTSCHIEDEN – allen Warnungen und Mahnungen der „herrschenden Politik“, der ÖR- und „Mainstream-Medien“ zum Trotz.
Das ist nur möglich durch die modernen Medien, das Internet, das alternative Information und Vernetzung zulässt,
sowie durch „Mundpropaganda“ und gutes Argumentieren und Auftreten der Politiker der Alternative.
DAGEGEN wird pauschalisiert, gehetzt, niedergeredet, niedergepfiffen, niedergeschrien.
Autos werden angezündet, Häuser verschmiert, Fenster zerschlagen, Menschen verbal und manuell bzw. mit WURFGESCHOSSEN angegriffen.
Die BUNDESTAGSPARTEI AfD findet durch die DROHUNGEN, die Antifa, Linke und andere Chaoten aussprachen und -sprechen, KEINEN Ort für ihren Parteitag!
Die Präsidenten – der Republik, des Bundestages – SCHWEIGEN dazu – oder gießen weiter ÖL ins Feuer.
Hirse, die von einem „AfD-Müller“ nach allen Bio-Kriterien verarbeitet und verpackt wurde, wird, im Fernsehen in einer Spielszene (im ZDF), von der GRÜNEN-Bundestagsabgeordneten Monika Lazar, die eine „normale Kundin“ mimt, als „AfD-Hirse“ bezeichnet – sie wurde ausgelistet in diversen Geschäften, aus „politischen Gründen“ aus dem Sortiment genommen!
Wenn das nicht alles so TRAURIG wäre, könnnte man darüber lachen.
Aber nein, es ist BITTERER ERNST, es scheint bitterer Ernst zu sein.
„HASS“ wird beschworen, der „Kampf gegen RECHTS“ – mit Steuergeldern schon kräftig „gefördert“ – soll noch mehr verstärkt werden.
Die AfD wird für „nazi“ erklärt – ausgegrenzt. Obwohl so viele Bürger sie BEWUSST gewählt haben, soll sie von den „Wir haben Recht“-Parteien NICHT für die Regierungsbildung berücksichtigt werden – obwohl mit ihr zusammen eine konservative Regierung zustande käme. (Was ist der Wählerwille?)
Gegen den Pädagogen und bereits seit 4 Jahren in Thüringen die Fraktion engagiert führenden Björn Höcke, Vater von 4 Kindern,
wird in einer RUFMORD-KAMPAGNE sondergleichen zu Felde gezogen! Er sei „Hitler gleich“ – in die Richtung geht es. Abgedreht.
Ich bin Christin, kritisch politisch engagiert, von Beginn an AfD-Wählerin.
Immer, wenn mal wieder kräftig „gebasht“ wird, rief und rufe ich zu respektvollem Umgang auf.
Zu VIELFALT gehören auch kritische Meinungen, ja, sogar FRONTAL kritisch ist erlaubt, muss zugelassen sein.
Immer gilt: „KEINE GEWALT“!   Das war 1989 so, das gilt heute und immer!
Für „meine“ evangelische Kirche bin ich „Feind“ die AfD sei zu bekämpfen.
Jedoch weiß ich, dass viele der in ihr sich engagierenden Menschen das aus TIEFEM GLAUBEN heraus tun!
„Wer vor GOTT niederkniet, kann vor MENSCHEN gerade stehen.“ Das ist mein Wahlspruch seit vielen Jahren.
Auch unser Herr JESUS wurde verlacht, verspottet, gegeißelt – bis hin zum TOD am Kreuz.
Das hilft sicher auch den AfD-Abgeordneten und Partei-Engagierten – die verletzliche MENSCHEN sind und bleiben –
wenn mal wieder ihr Haus beschmiert, ihr Büro verwüstet, das Auto angezündet, von der Mainstreampresse immer dieselben „verbalen Verfehlungen, aus dem Zusammenhang gerissen, verrissen und breitgetreten werden oder z.B. die Fraktionschefin FOLGENLOS als „Olle Nazischlampe“ tituliert wurde (Oliver Welcke, „heute-show“, ZDF).
ICH empfinde es als TRAUERSPIEL!     Demokratie? Meinungsfreiheit? Sachorientiertheit? Wo?
Der EU-Kurs (hin zu den „Vereinigten Staaten von Europa“), die Migrationspolitik, in dem Zusammenhang die Verharmlosung des Islam, dieVerharmlosung der Gewalttätigkeit von Zugewanderten (Messerstecherei / „Ehrenmorde“ bzw. Anggriffe, auch mit Säure, sexuelle Übergriffigkeiten (Frauenbild!), Erschleichen falscher Identitäten und somit Sozialbetrug,  Drogenhandel und -benutzung, (Zwangs-)Prostitution),  die Familienpolitik, die Frauen zur „EMANZPIATION“ zwingen will und dafür die SEELEN der Kinder, aber auch der Frauen, der Familien insgesamt opfert, die „Verherrlichung“ von Homosexualität – die man nicht gutheißen MUSS, wenn es FREI zugeht – aber natürlich wird auch niemand dafür sofort am Baukran aufgehängt, wie in den Ländern der hier so hofierten Migrierten – die Verschwendung von Steuergeld in „verrückten“ Bauprojekten (Stuttgart 21 – und „dafür“ dann jetzt noch die Chefs viel höher bezahlen?) lassen mich zu einer Staatsbürgerin werden, diesich auf eigene WERTE besinnt, die das Leben LEBENSWERT machen.
Für mich ist das vor allem die klassische Musik, die Natur und das menschliche Miteinander mit seinen Traditionen.
Warum sollte ich mich „krumm machen“, um davon dann Steuern en masse zu zahlen für einen Staat, der das Geld gedankenlos zum Fenster rauswirft?
Nachdem Frau Merkel die jungen Männer des Kontinents Afrika („Mama Merkel“) als „Fachkräfte“ gerufen hat, war sie nun wieder in Indien…. .
Wer kümmert sich um die jungen und älteren Menschen, die hierzulande verzweifelt zu überleben suchen?
Die keine Wohnung finden? Die wegen eines migrationskritischen Posts für 16 Monate inhaftiert wurden (aktuell noch sind) –
und Vergewaltiger, Betrüger, Asylerschleicher, Tottreter usw. laufen FREI herum… ?!
Wer kümmert sich um die OPFER
der Betrüger, Vergewaltiger, Todes-Droher, Schläger, Treter, Mobber, Drogenhändler, Junkies, LKW-Entführer zwecks Anschlag, … ?

„Rechtsstaat“?

Ich begleite Familien, denen von Jugendamts wegen ihre KINDER, die sie LIEBEN, weggenommen wurden.
Aufgrund irgendwelcher (oft haarsträubender) Unterstellungen, Annahmen, „Vermutung“ irgendeiner „psychischen Erkrankung“.
Es werden hier „Waisen produziert„. Umgänge werden vereitelt. Die „Staatsmacht“ – in Form von Gerichten, Jugendamt, Familienhilfe-Firmen, Verfahrenspflegern, usw. – tritt auf.
GEGEN ihre Familien. Entkinderte Eltern – die am BODEN LIEGEN – die über 5 Jahre bereits für das Zusammenleben mit ihren Kindern gekämpft haben –
und diese (im Beispiel 4 Kinder) sind weiterhin auf 4 verschiedene HEIME verteilt. Zu ihrem „Kindeswohl“ (angeblich – es ist HOHN!)
„Kinderrechte ins Grundgesetz“ wird aktuell gefordert.
Aber die in den „Heimen“ (die Heimträger, u.a. Kirchen, Rotes Kreuz, SOS Kinderdörfer…  verdienen viel GELD daran!) nach Mama- und Papa-Liebe lechzenden Kinder, sogar Neugeborene werden der Mutter von der Brust gerissen! –  sie hört keiner!!!!!
Ein (bezahltes) „Gutachten“ einer „Fachfrau“ von vor vielen Jahren genügt, um den STATUS QUO aufrechtzuerhalten… . LEBEN ZERSTÖRT!
Er ist SEHR traurig hierzulande. PFUI-Deutschland!
Ich bin für die FRIEDLICHE REVOLUTION 2.0 – selbstbewusste Bürgerinnen und BÜRGER stehen auf für das RECHT in unserem Land!
Almut Rosebrock, Rheinblick 1, 53343 Wachtberg
Aktionsbündnis „Gerne leben mit Kindern“
Ich bitte um Weiterleitung, Veröffentlichung und Beachtung und stehe für Rückfragen zur Verfügung.
Danke für Ihre Zeit!
( Der Text befindet sich auch auf  Facebook, hier: https://www.facebook.com/almut.rosebrock/posts/1425849774239345)


wallpaper-1019588
"Captain Marvel" [USA 2019]
wallpaper-1019588
Schwarzwurzel, Walnüsse und ein wenig Wein
wallpaper-1019588
Benefiz-Party für die Familie von Jens Büchner
wallpaper-1019588
Die neue tigerbox in der Bambus Edition & Verlosung
wallpaper-1019588
[Werbung] Trend it up Powder Blush 010
wallpaper-1019588
Der Zollstock
wallpaper-1019588
Muslime werden Christen oder „Habeckis“, dann klappt’s mit dem lebenslangen Asyl
wallpaper-1019588
Unschuldsengel - Dieses Kind ist der Horror