Deutsches Concertina-Treffen 2011 mit Alistair Anderson und Mary MacNamara

25. – 27. März 2011 in der Proitzer Mühle in Schnega

Es wird schon das 20. Concertina-Treffen sein, das vom 25. – 27. März in der Proitzer Mühle stattfindet. Und ein Treffen, das hochkarätige Concertina-Lehrer/innen aufbietet.

Doch der Reihe nach. Das Concertina-Treffen geht zurück auf den engagierten Spieler Mario Kliemann, der Interessierte 1991 erstmals nach Bielefeld eingeladen hatte. Kliemann ist inzwischen verstorben, und das Treffen hat seit 2009 bei Robert Pich auf der Proitzer Mühle in 29465 Schnega ein neues Zuhause gefunden.

Deutsches Concertina-Treffen 2011 mit Alistair Anderson und Mary MacNamara

Alistair Anderson

Zu einem 20-jährigen Jubiläum passt es natürlich besonders gut, dass mit Alistair Anderson (English Concertina) und Mary MacNamara (Irish Concertina) zwei ganz hervorragende Musiker als Lehrer gewonnen werden konnten. Aber auch die übrige „Besetzung“ kann sich sehen und vor allem hören lassen: Claus Kessler, Rainer Schwarz, Juliette Daum. Adrian Brown, Rainer Süßmilch, Robert Pich. Und Jürgen Suttner wird wieder seine Concertina-Klinik eröffnen.

Das Treffen richtet sich an alle Spieler/innen ( Anfänger/innen bis Fortgeschrittene ) aller Concertina-Systeme ( Englisch, Anglo, Duett, Anglo-German, Deutsch ) und jeder Musikrichtung. Was will man mehr?

Auf www.concertinas.de gibt es alle nötigen Informationen zum Ablauf, zur Anmeldung, zur Unterbringung und den Kosten.


wallpaper-1019588
Ehrentag der Seekühe – der amerikanische Manatee Appreciation Day 2019
wallpaper-1019588
Cybermobbing macht krank
wallpaper-1019588
"Mid90s" [USA 2018]
wallpaper-1019588
Der neue Jobradar ist hier – informieren Sie sich jetzt!
wallpaper-1019588
Pokémon Go: Abstimmung für den Community Day Februar 2020
wallpaper-1019588
Bestandteile eines Bento
wallpaper-1019588
Veranstaltungstipp: DesignFest by COUCH in Köln, Berlin und Stuttgart
wallpaper-1019588
Captain Tsubasa: Rise of New Champions – Bandai Namco Entertainment kündigt Fußball-Game für 2020 an