Deutscher Trailer zu „Seven Mortal Sins“ veröffentlicht

Wie KAZÉ es mit all seinen neuen Lizenzen macht, hat der hiesige Publisher nun auch einen weiteren Trailer parat. Seven Mortal Sins zeigt neben viel Action auch eine Menge nackter Haut.

Anders als sonst kündigt KAZÉ mit seinem neuen Anime-Trailer kein Titel an, welcher erst erscheinen wird, sondern einen der bereits erschienen ist. Somit könnt ihr Seven Mortal Sins schon ab jetzt komplett für eure Sammlung bestellen oder direkt kaufen. Der Trailer zeigt hierbei einige Szenen aus der Serie, um einen ersten Einblick in die Story, sowie die deutsche Synchronisation zu gewinnen.

Der Anime ist in zwei Volumes erhältlich, die jeweils sechs Folgen beinhalten. Wie üblich habt ihr die Wahl zwischen einer deutschen und einer japanischen Synchronisation. Beides wie immer auch wahlweise mit deutschen Untertiteln. Zu den Extras gehören im ersten Volume ein 32-seitiges Booklet, das Clean OP und ED, das Astaroths Musikvideo und 10 Mini-Episoden. Das zweite Volume beinhaltet auch ein 32-seitiges Booklet, das Clean OP 2, sowie ein alternatives Clear ED und 9 weitere Mini-Episoden.

Seven Mortal Sins entstand im Studio Artland und TNK. Die Erstausstrahlung des Anime erfolgte im April 2017 im japanischen TV und wurde zeitgleich hierzulande auf Crunchyroll zugänglich gemacht. Für die Regie zeichnete sich Kinji Yoshimoto aus, welcher an Werken wie Mirai Nikki mitarbeitete.

Deutscher Trailer und Handlung

Deutscher Trailer zu „Seven Mortal Sins“ veröffentlicht

Weil es Erzengel Luzifer nicht lassen kann, auf Gott zu schimpfen, wird sie kurzerhand aus dem Himmel verbannt. Deshalb landet sie in einer verruchten Hölle, die von den Sieben Todsünden, schamlosen Schönheiten, angeführt wird. Die Dämonenfürstin des Neides, Leviathan, will den gefallenen Engel sogleich in die herrschende Sittenlosigkeit einführen. Doch die hochmütige Luzifer ist mehr daran interessiert, selbst die Führung über die Hölle zu übernehmen und provoziert einen Kampf. Daraufhin fackelt die Anführerin der Todsünden Belial nicht lange und wirft sie aus der Unterwelt, nicht ohne ihr vorher lustvoll ihre Flügel genommen zu haben. Begleitet von Leviathan findet Luzifer Zuflucht auf der Erde, von wo aus sie gemeinsam mit dem Mädchen Maria ihren Rachefeldzug gegen das sündige Treiben der Todsünden startet. (© KAZÉ Anime)


wallpaper-1019588
Review zu Blue, Clean
wallpaper-1019588
Dreharbeiten zur Live Action-Adaption „Cowboy Bebop“ werden fortgesetzt
wallpaper-1019588
Publisher KAZÉ sichert sich Movies zu „Code Geass: Lelouch of the Rebellion“
wallpaper-1019588
12 Sims-Spieler kämpfen in einer Spielshow um 100.000 US-Dollar