Deutet sich ein Ende der Kriege an?

Oft gab es optimistische Hoffnungen auf die Zukunft. Mit der Schulpflicht, mit verschiedenen Alphabetisierungskampanen, mit der Demokratie und mit der Pressefreiheit – oft verband sich mit Fortschritten der Menschheit auf dem Weg zur humanen Gesellschaft, die Hoffnung auf ein Ende der Kriege.

Bis jetzt hat das nie geklappt. Wenn man in der deutschen und internationalen Presse vom Umdenken der USA in Afghanistan und im Irak liest, wenn der Grund des Umdenkens vorwiegend in der eher pragmatischen Erkenntnis der “Ungewinnbarkeit” liegt – sagt das nicht einiges über die Zukunft der Kriege aus?


wallpaper-1019588
Gerösteter Gemüsesalat mit Bulgur und Haselnüsse
wallpaper-1019588
Mangaka kritisiert Umgang von Publishern mit illegalen Seiten
wallpaper-1019588
Neuer Raspberry Pi ist da
wallpaper-1019588
Bild der Woche: Andächtiges Rind
wallpaper-1019588
Mauer überwunden
wallpaper-1019588
Chicken Tikka Masala
wallpaper-1019588
Rezension: Gauklersommer - Joe R. Lansdale
wallpaper-1019588
Spaghetti Alfredo