Deutet sich ein Ende der Kriege an?

Oft gab es optimistische Hoffnungen auf die Zukunft. Mit der Schulpflicht, mit verschiedenen Alphabetisierungskampanen, mit der Demokratie und mit der Pressefreiheit – oft verband sich mit Fortschritten der Menschheit auf dem Weg zur humanen Gesellschaft, die Hoffnung auf ein Ende der Kriege.

Bis jetzt hat das nie geklappt. Wenn man in der deutschen und internationalen Presse vom Umdenken der USA in Afghanistan und im Irak liest, wenn der Grund des Umdenkens vorwiegend in der eher pragmatischen Erkenntnis der “Ungewinnbarkeit” liegt – sagt das nicht einiges über die Zukunft der Kriege aus?


wallpaper-1019588
ESC-Special: Das ist der schweizerische Beitrag zum Eurovision Song Contest 2019
wallpaper-1019588
Masters letzte Meldungen
wallpaper-1019588
Bei geschickter Manipulation bröckelt der Widerstand
wallpaper-1019588
Anfechtungs- und Nichtigkeitsklagen gegen HV-Beschluss der Linde AG vergleichsweise beigelegt - Squeeze-out dürfte bald eingetragen werden
wallpaper-1019588
In der Corona-Krise bettelt Madrid bei den Reichen
wallpaper-1019588
Die erste Ausgabe der Tennismeisterschaften “Mallorca Championships” ist abgesagt worden
wallpaper-1019588
Oliver Bernd – Wir lieben das Leben
wallpaper-1019588
Die Regierung wird im April dieses Jahres mit der Zahlung von Mietzuschüssen beginnen