Der Zwei Millionen EUR Schuh!

10626233_10152879831384172_3399852161840444614_o

Auf diesen Schuh war ganz Deutschland scharf, jetzt ist klar: Er kommt ins Museum! Genauer: Ins DFB-Museum in Dortmund. Der linke Stiefel, mit dem Mario Götze im Sommer das entscheidende Tor im WM-Finale gegen Argentinien erzielte, war zuvor für zwei Millionen Euro ersteigert worden.

Der Spender, der anonym bleiben will, gibt den Schuh weiter: Ab der Eröffnung im nächsten Jahr wird er im Fußball-Museum ausgestellt werden. Götze selber wurde live aus der Münchner Allianz-Arena zugeschaltet: „Bin kein Mensch der Erinnerungsstücke braucht. Ich hab das Ganze in meinem Kopf gespeichert“, sagte der WM-Held bei der „Ein Herz für Kinder“-Gala.


wallpaper-1019588
Netflix investiert weiter in Gaming, eröffnet erstmalig eigenes Studio in Finnland
wallpaper-1019588
Dead Cells Patch 1.4 soll stottern beseitigen
wallpaper-1019588
Battlefield 2042 Waffen, Map Überarbeitung und neues Event, alle Infos zum 2.1 Update
wallpaper-1019588
Mario + Rabbids Sparks of Hope kommt ohne Koop und Versus Modus