Der Winterjacken Guide

Hallo meine Lieben,

der Winter steht vor der Tür! In einigen Regionen hat es ja sogar schon geschneit. Und? Habt ihr schon eine Winterjacke? Manchmal ist die Wahl schon richtig schwer, den es gibt so viele verschiedene Winterjacken Varianten! Da weiß man gar nicht so recht, was eigentlich das Beste für einen ist. Deshalb habe ich für euch ein kleines Winterjacken Guide zusammengestellt. Mehr Inspirationen gebraucht? Bei WEELENSTEYN  gibt es jede Menge Jacken in verschiedensten Styles zu entdecken. :) 

MäntelDer Winterjacken Guide

Oder auch Wolljacken. Jeder Fashion Blogger besitzt sie: Ein Mantel. Den sie sieht einfach immer schick aus. Man wirkt sofort viel femininer und eleganter. Mäntel lassen sich vor allem im Herbst super kombinieren mit Röcken, Kleidern oder Stiefeletten.  Sie  geht meistens  immer bis zu den Knien. Aber es gibt auch kurze Mäntel. Für kleinere Leute, wie mich. :) Zum Glück! Das Material ist in der Regel aus weichem Stoff bzw. Wolle und fühlt sich weich und angenehm an. Einige Mäntel werden sogar mit verschiedene Materialen kombiniert. Zum Beispiel Wolle und Leder. Einige Mäntel sind mittlerweile Innen auch schon beschichtet, sodass man sie auch bei Regen/Schnee tragen kann. 

DaunenjackenDer Winterjacken Guide

Sie gibt es in verschiedensten Varianten. Mit oder ohne Kapuze. Manchmal auch mit Gürtel oder Fell. Verschiedene Farben und Schnitte. Lang oder kurz. Es ist für jeden Look was dabei: Von sportlich bis elegant. Fakt ist, Daunenjacken sind mit Federn gefüllt. Und das bedeutet natürlich, das sie sehr sehr sehr gut wärmt! Für alle Frostbeulen die beste Wahl bei Jacken. Sie sind auch oftmals noch beschichtet, sodass man bei starken Schneefall oder Regen auch nur außen „nass bleibt“.

LederjackeDer Winterjacken Guide

Die Lederjacke. Meiner Meinung nach ist die Lederjacke einfach die beste Jacke. Sie kann man einfach zu allen Styles tragen. Egal ob schick oder sportlich. Jeder Look bekommt einfach sofort das Gewisse etwas. Und recht warm ist sie eigentlich auch. Klar, im tiefsten Winter bei -20°C ist sie doch  zu kalt. Aber bei milden Temperaturen von ca. 5-10°C kann man Lederjacken super mit Cardigans und Schals kombinieren. 

 
ParkaDer Winterjacken Guide

Ich denke so ziemlich jeder besitzt einen Parka. Für mich ist da so eine Mischung aus einem Mantel und einer Daunenjacke mit ein paar mehr Details.  Durch die Innenfütterung hält es recht gut warm. Mit den Schnürrungen betont sie auch Taille und sitzt einfach perfekt. Und das Fell an der Kapuze gibt der Jacke das Gewisse etwas.  Und modisch sieht sie sowieso einfach immer aus. :) Meine absolute Lieblingsjacke! 

PilotenjackeDer Winterjacken Guide

Diese Art von Jacken hat sich erst wohl in diesem Winter bekannt gemacht! Also ich kannte sie davor noch nicht. Was ist eigentlich ene Pilotenjacke? Ganz einfach gesagt: Eine gefütterte Bomberjacke mit einem Fellkragen. Diese Jacke ist vor allem für milde Temperaturen geeignet. Für den tiefsten Winter ist es wegen der leichten Fütterung leider zu kalt. Sie sieht sehr lässig aus und ist für Bomberjacken Liebhaber ein Muss! 

TrenchcoatDer Winterjacken Guide

Zeitlos und einfach immer in Mode. Ähnelt sehr einem Mantel und sind lang bis mittellang. Meistens in den Farben Beige und Khaki. Trenchcoats kann man immer tragen. Elegant im Büro oder lässig beim Shoppen. Das besondere an Trenchcoats im Gegensatz zu Mäntel? Zunächst einmal besitzen sie oftmals Schulterkappen, um Regenwasser abzuweisen. Ein Gürtel ist auch immer dabei. Trenchcoats fallen auch lockerer. Kleiner Tipp: Macht die Knöpfe nicht zu, sondern nur einen Knoten mit dem Gürtel. Sieht elegant und gleichzeitig lässig aus! :) 

ll


wallpaper-1019588
Portugal: Luftwaffe rettet deutschen Kreuzfahrer
wallpaper-1019588
[Review] – Parfum-Duo – Pure by Guido Maria Kretschmer:
wallpaper-1019588
Cultural Fit – stimmt die Chemie?
wallpaper-1019588
Dringende Verkehrsmeldung
wallpaper-1019588
Eine Aargauer Liebe
wallpaper-1019588
Baba Ghanoush
wallpaper-1019588
Eşya: Zur Dunkelheit bekennen
wallpaper-1019588
Lebkuchenlinzer mit Dulce de Lechefüllung