Der wichtigste Moment.

Der wichtigste Moment.

In diesem Blog wurde in diesem Jahr viel zum Thema Aufmerksamkeit und Achtsamkeit geschrieben. Kaum ein Film bringt es besser zum Ausdruck als „peaceful warrior“.

Sind die festgefahrenen Vorstellungen abgeräumt, kommt die Klarsicht. Das Erkennen all der Dinge, die in jeder Millisekunde geschehen, verhindert jegliche Langweile.  „Es ist niemals gar nichts los“ sagt Sokrates, gespielt von Nick Nolte zu Dan alias Scott Mechlowicz.

Jeder Moment ist wichtig, sonst könnte der nächste Moment nicht geschehen. Der Moment, den Du jetzt gerade erlebst, ist der wichtigste Moment, denn du hast kein Wissen darüber, was im nächsten Moment geschehen kann.

 

Woher? Wohin? Bleib stehen!

Woher? Wohin? Bleib stehen!

 

Einfach stehen bleiben

Jeder Mensch sucht nach dem paradiesischen Zustand oder Erleuchtung, was auch immer darunter für Vorstellungen herrschen. Du sagst, dass Du es nicht tust, aber das ist dasselbe. Ob Du Dir ein neues Auto oder Seelenfrieden wünschst, es ist immer eine schmerzhafte Sache.
Die Weltlichen Führer beschreiben einen Weg, die Geistlichen einen anderen. Es macht keinen Unterschied – solange Du nach Seelenfrieden suchst, wirst Du Seelenqualen haben. Ob Du versuchst, nicht zu suchen, oder ob Du weitersuchst, Du wirst derselbe bleiben. Du musst aufhören. Du hörst nicht auf zu suchen, weil ein solcher Schritt Dein Ende beuten würde.
Du hast Dich in einem Dschungel verlaufen, und Du keine Möglichkeit, dort wieder herauszufinden. Die Nacht zieht schnell auf, wilder Tiere sind da, auch Kobras, und Du bist immer noch verirrt. Was tust Du in solch einer Situation? Du bleibst einfach stehen. Du bewegst Dich nicht.

Du wirst jetzt denken, dass wir niemals absolut sicher sein können, dass es nicht doch einen Ausweg gibt, egal wie oder unwahrscheinlich das auch sein mag.

Solange die Hoffnung da ist, dass Du auf die einen oder andere Art aus dem Dschungel herauskommen könntest, solange wirst Du das tun, was Du jetzt tust – suchen -, und so lange wirst Du Dich verloren fühlen. Du hast Dich nur verlaufen, weil Du auf der Suche bist. Du hast keine Möglichkeit, aus dem Dschungel herauszufinden..

Wenn man alles so einfach anhalten könnte…

Nein, das ist nicht der Punkt. Du erwartest immer noch, dass etwas passiert. Die Erwartung ist Teil des Problems. Aus diesem Grund verfolgst Du diese Frage. Deine Erwartungen sind Teil des Verlangens, alles zu ändern. Nichts muss sich ändern! Du musst das Leben so akzeptieren wie es ist. Durch „Veränderung“ hoffen und erwartest Du…

 

Hoffnung

Die Zukunft wird aus der Hoffnung geboren, das ist die einzige Zukunft, die es gibt. Die Hoffnung, Dein Ziel erreichen, die Hoffnung, Erleuchtung zu erlangen, die Hoffnung, irgendwie vom Karussell runterzukommen – das ist die Zukunft. Der Punkt, von dem aus Du Dich in die Zukunft projizierst, scheint für Dich die Gegenwart zu sein. Das ist ein Irrtum. Es gibt nur die Vergangenheit in Tätigkeit, und diese Bewegung erschafft die die Illusion von Gegenwart und Zukunft.

Ob Du das, was Du hier liest. Logisch oder unlogisch findest, ob Du es ablehnst oder akzeptierst, es ist in jedem Fall die Vergangenheit, die das tut, denn nur sie ist in Dir wirksam. Die Vergangenheit hat diese Ziele projiziert…Gott, Erleuchtung, Seelenfrieden oder was auch immer und sie in die Zukunft verlegt, außer Reichweite.

Du findest das alles sehr merkwürdig? Dann ist es würdig bemerkt zu werden. J

Es könnte jetzt, in diesem Moment sein. Daher ist der Moment so wichtig. Sei einfach nur achtsam. Bleib stehen. Beobachte. Jetzt, diesen Moment. Nimm  wahr, was wirklich ist.

Das etwas andere Weihnachtsgeschenk. Wirf das aus Deinem Kopf, was Du nicht mehr benötigst. Dahinter verbirgt sich Dein Glück, denn die Gewohnheit ist das Problem…wie der folgen Ausschnitt zeigt.

 

Das Leben hat keinen Pause-Schalter.

Träume haben kein Ablaufdatum.

Die Zeit macht keinen Urlaub.

Nutze deshalb jeden Moment in Deinem Leben.

Liebe und genieße Dein Leben.

Pflege Deine Freundschaften.

Sorge für Deinen Körper.

Nutze Deine Zeit.

 


wallpaper-1019588
Exklusive Videopremiere: Gosto verführt in „Cigarette“ mit leichtem Synthie-Sound
wallpaper-1019588
Gerste, Kohlrabi, Senf und Forelle
wallpaper-1019588
Wenn der Advent Einzug hält - Teil 1 : Ein Bio-Tee-Adventskalender von Bull & Bear + VERLOSUNG
wallpaper-1019588
NEWS: Bela B veröffentlicht seinen Debüt-Roman “Scharnow”
wallpaper-1019588
TÉLÉCHARGER LES ÉVADÉS DALCATRAZ GRATUITEMENT
wallpaper-1019588
TÉLÉCHARGER SKIN PLUTONIA GRATUIT
wallpaper-1019588
TÉLÉCHARGER NEGRITUDE YOUSSOUPHA GRATUITEMENT
wallpaper-1019588
TÉLÉCHARGER ICLOUD EDITOR 5.5