Der tiefste Pool der Welt

Y-40-The-Deep-Joy-structure-Italy-468x458Y-40 Pool
The Deep Joy

In Ukkel, Belgien tropft den Machern von Nemo33 gerade eine salzige Träne ins 35 Meter tiefe Becken, denn seit Juni 2014 haben sie nicht mehr den tiefsten Pool der Welt. 

Diese Auszeichnung geht nun an den Y-40 Pool “The deep Joy” in Montegrotte Terme in Padua, Italien. Wenn man sich traut, kann man hier ganze 42 Meter in die Tiefe tauchen. 

10007374_667370220036811_384935404333388494_o

Der Pool wurde von dem Architekten Emanuele Boaretto entworfen und ist mit 4,3 Millionen Liter Thermalwasser gefüllt. Die Wassertemperatur beträgt angenehme 32 34°C. 

Neben einigen Unterwasserhöhlen, gibt es auch diverse Plattformen zwischen 1,3 und 12 Metern, bevor der Pool in einen Schacht übergeht, der geradewegs in die Tiefe von 42 Metern führt.

Über einen transparenten Unterwassertunnel kann man das Becken auch trocken betreten und dem Treiben der Taucher zuschauen. 

Im Y-40 werden Freediving und Scubadiving-Kurse angeboten. 

1045182_437570223016813_429267752_nIch habe die Idee. Wie wäre es mit einem 50 Meter tiefen Pool?!

Folgt awesomatik auch auf Facebook und Twitter!

Schlagworte: Emanuele Boaretto, free diving, italien, Montegrotte Terme, nemo 33, Scuba, tauchen, world's deepest swimming pool, y-40


wallpaper-1019588
Weitere Bandankündigungen – Maifeld Derby nennt Faber als dritten Headliner
wallpaper-1019588
Sword Art Online geht bald weiter
wallpaper-1019588
Das sind die Gewinner beim Deutschen Computerspielpreis 2019!
wallpaper-1019588
Bild der Woche: Alte Ansichtskarten
wallpaper-1019588
Singende geburtstagskarte online
wallpaper-1019588
Geburtstagswunsche nett
wallpaper-1019588
NEWS: VAL treten für Weißrussland beim Eurovision Song Contest 2020 an
wallpaper-1019588
Corruption 2029 für den PC – Futter für Xcom-Fans zum Mitnehmpreis