Der Storch bringt die Babys… freshfoods bringt Ihre Einkäufe!

Sabrina Hezinger im Interview  mit Herrn Hensler, Geschäftsführer von freshfoods.de

freshfoods-6400

Lieber Herr Hensler,  Sie sind der Geschäftsführer von freshfoods.de, bitte erzählen Sie uns doch kurz was freshfoods ist und worum es geht.
freshfoods ist ein Onlinesupermarkt mit einem klaren Fokus auf Qualität und Service. Durch eigene Kühlfahrzeuge und eigenes Lieferpersonal sind wir schnell, flexibel und haben direkten Kontakt zu unseren Kunden.

Ihr Produktqualitätsversprechen ist sehr bemerkenswert. Gerade Schwangere und Eltern legen sehr viel Wert auf die Herkunft der Lebensmittel. Bitte geben Sie uns etwas Hintergrund zu der Herkunft Ihrer Produkte.
Neben zahlreichen bekannten Marken bieten wir auch ein breites Sortiment an regionalen und biologischen Produkten. Fleisch und Wurstwaren beziehen wir beispielsweise zu 100 % aus dem Allgäu. Die Marke „Von Hier“ von unserem Partner der Firma Feneberg verspricht neben höchsten Bio Standards auch eine garantiert regionale Herkunft.

Sie bieten einen wirklich beeindruckend Service an Montag-Samstag von 9-24 Uhr. Das ist uns natürlich gleich positiv ins Auge gefallen. Gerade mit kleinem Baby oder auch schon in der Schwangerschaft, schafft es nicht immer regelmäßig einkaufen zu gehen und oft fehlt genau das eine Produkt, was man dringend gebraucht hätte und dann ist es schon kurz nach Acht.
Stimmt. Gerade in München ist es für berufstätige zunehmend schwer bis 20 Uhr ihren Einkauf zu erledigen.

freshfood-frischemarkt-online-muenchen freshfood-online-babynahrung-muenchen

Wie haben Sie sich zu diesem Service entschieden? Was war der Hintergrund?
Die Idee hatten mein Kollege Christian Altmeyer und ich vor einigen Jahren. Wir waren damals überzeugt, dass sich das Thema Lebensmittel im Internet durchsetzt und sind es heute mehr denn je.

An dieser Stelle möchte ich auch dringend bemerken, dass Sie nicht nur frische Lebensmittel im Sortiment haben, sondern auch Babynahrung und Windeln. Produkte die man regelmäßig auch noch nach Schließzeit benötigt.
Richtig. Sie finden bei freshfoods alles was Sie auch im Supermarkt finden. Also auch Windeln, Babynahrung oder Drogerieartikel. Sollte dann doch mal etwas fehlen sind wir dankbar für Feedback unserer Kunden – immerhin wissen Sie ja am besten was Sie brauchen.

Freshfoods wurde 2011 gegründet. Wie sind Sie ursprünglich auf die Idee gekommen? Gab es persönliche Hintergründe? Wie viel Vorlauf hatten Sie um alles vorab aufzubauen?
Wir sind im September 2012 online gegangen. Die Vorbereitungen liefen aber schon im Frühjahr 2011 an. Die Idee für freshfoods hatten wir bereits 2008 – man kann also sagen, dass uns freshfoods seit nunmehr 6 Jahren begleitet.

Haben Sie vielen Dank für den Einblick hinter die Kulissen. Wir wünschen Ihnen weiterhin viel Erfolg. Sie bieten Familien in jedem Falle einen unschlagbaren Vorteil: Zeit sparen. Das schaffen nicht viele.

Weitere Informationen und Shopping unter www.freshfoods.de.

Über schwangerinmünchen.de erhalten Sie für Ihren Ersteinkauf einen Einkaufsgutschein im Wert von 20 Euro.

Gutscheincode: freshinmuenchen

freshfood-frischemarkt-online-muenchen-gutschein


wallpaper-1019588
Österreich will sämtliche Plastiktüten verbieten
wallpaper-1019588
Gmoa Oim Race 2019
wallpaper-1019588
Getestet: Blinkist
wallpaper-1019588
Der letzte Gran Fondo
wallpaper-1019588
Mega-Medaille und 30 Grad - Burger King Beach Run Miami
wallpaper-1019588
Classic Album Sundays: Miles Davis – In A Silent Way
wallpaper-1019588
Code Vein für die PlayStation 4 im Review: Dark Souls Abklatsch oder gelungenes Vampir-RPG?
wallpaper-1019588
Golfen in Afrika