Der Sommer kommt mal wieder viel zu schnell

Irgendwie ist es doch jedes Jahr das selbe, kommt die Sonne mal raus dann rennen gleich alle nach Draußen. Es wird Rasen gemäht, die Gartenstühle rausgeholt, der Grill wird aufgestellt und die Kinder dürfen im Plantschbecken plantschen gehen.
Dieses Jahr war aber irgendwie alles anders. Der Winter hier war zwar recht milde, aber sehr lang. Ich hatte schon fast die Hoffnung aufgegeben, dass irgendwann der Sommer nochmal kommt. Kommt dann mal die Sonne raus, erscheint jedes Jahr das selbe Bild. Die Menschen tuen so, als ob sie urplötzlich vom Sommer überrascht werden. Ich höre Sätze wie “Ich hab nix zum anziehen”, “was jetzt schon Sonne?”, “wir müssen erstmal Einkaufen”… ja ja, er kommt jedes Jahr urplötzlich, wir hatten die letzten tausend Jahre ja nie Sommer ;-)
Ehrlicherweise muss ich jetzt aber auch mal gestehen, dass es mir dieses Jahr auch so ergeht. Entweder hab ich die ganzen letzten Jahre den Sommer nie regestriert, oder ich werde schlichtweg einfach alt. Wenn ich auf meinen Neffen hören würde, dann gehöre ich mit meinen 32 Jahren schon zu den Steinzeitmenschen, aber darauf hör ich mal nicht.
Ja, jetzt hat der Sommer uns heute also auch erreicht, freundliche 20 Grad, das erste Mal dieses Jahr. Und was ist mir passiert ? Huch, wo sind denn die kurzen Hosen ? Hab ich noch T-Shirts und überhaupt, wo sind Kiras ganze Sommersachen, wo kommt der Sommer auf einmal her ??? Nein, wir haben ja nicht schon Ende April, man sollte ja nicht eigentlich schon wissen, dass es mal wärmer wird, aber mein Kleinhirn hatte das erfolgreich verdrängt.
Nachdem ich noch brauchbare kurze Hosen und T-Shirts für Kira rausgekramt habe, haben wir auch angefangen den Garten sommerlich herzurichten. Die Kinder waren nur am jaulen wie heiss es doch nicht ( was sagen die bloß, wenns 30 Grad wird ?!? ) und das sie ein Eis nach dem anderen haben wollen, weils ja anders nicht auszuhalten ist.
Mama ist ja aber nicht blöd und wollte zur Abkühlung, weil 20 Grad ja so heiss sind, mal schnell das Baby-Plantschbecken aus der Ecke kramen. Letztes Jahr hatten wir ein gekauft, da aber meine Schwester ein Riesen-Pool hatte, hat mein Baby-Plantschbecken zu dieser Zeit natürlich nix gebracht und wir haben es eingemottet.
Der Sommer kommt mal wieder viel zu schnell
Dieses Jahr solls aber für die Kleinen ein Baby-Plantschbecken sein, denn die können jetzt ja auch alleine rein und raus laufen, dann ist die Gefahr nicht so groß, dass sie untergehen ;-)
Tja, aber was machen, wenn Geschäft XY zwar die Gartenmöbel schon ausstellt, aber die Wasserspielzeuge noch eingemottet hat ? Mama geht natürlich ins liebe Internet und sucht sich da das passende Baby-Plantschbecken.
Das passende Baby-Plantschbecken war ja schnell gefunden, das ok von den Kleinen hatte ich auch, nachdem sie mir gefühlte tausend Mal “schön” gesagt haben. Es sollte also ein Delfin Babypool von Baby Butt werden. Da Mama aber immer viel Geld sparen will, bin ich natürlich wieder auf die Suche gegangen, es sollte ein Baby Butt Gutschein sein, den vollen Preis wollte ich natürlich nicht zahlen.
Was soll ich sagen ? Wir sparen bei unserem Einkauf satte 25% auf dem Delfin Babypool, denn bei der Gutscheinparade sind wir fündig geworden. Jetzt gibt es hoffentlich bals wieder strahlende Kinder, die den Babypool dem Eis vorziehen.
Wie siehts bei Euch aus ? Ist der Sommer auch so plötzlich da gewesen, wie noch nie zuvor ? Oder werde ich schlichtweg alt ?

wallpaper-1019588
Mobvoi Earbuds ANC Kopfhörer im Handel
wallpaper-1019588
15 Stauden, die sich für sonnige Standorte im Garten eignen
wallpaper-1019588
Pfaffenhütchen Steckbrief
wallpaper-1019588
Mohnblume Steckbrief