Der Smart bekommt ein Facelift

Nach drei Jahren Smart in zweiter Generation bekommt der Smart jetzt im Herbst eine leichte Auffrischung. Der 2,70 Meter lange Zweisitzer kommt mit einer neuen Lackfarbe, sparsamen Motoren und einem überarbeiteten Innenraum neu auf den Markt.

smart-neu

Die Farbpalette wird ab Herbst ein neues hellgrün in Mattlack und den Farbton Hellblau Metallic dazu bekommen. Ebenfalls neu sind die neuen roten und blauen Cabrio-Verdecke sowie eine auf Wunsch weiß lackierte Sicherheitszelle. Im Innenraum gibt es eine neu mit Stoff bezogene Instrumententafel mit neuer Linienführung und eine optionale große Ablagebox in der Mittelkonsole.

Auch bei den Motoren gibt es was Neues. Der 0,8-Liter-Dreizylinder-Diesel mit 40 kW/54 PS und nur noch 86 Gramm CO2 und unterbietet so den bisherigen Rekord von 88 Gramm.

innenraum-smart-neu

Bei den Benzinmotoren, die ebenfalls Dreizylinder sind, wurden das Motorsteuergerät und die Abgasanlage überarbeitet. Durch diese Überarbeitung wurde der Verbrauch der 45 kW/ 61 PS und 52 kW/ 71 PS Mildhybrid-Version auf 4,2 Liter je 100 Kilometer gedrückt. Die Variante mit 62 kW / 84 PS hat einen Verbrauch von 4,9 Liter. Die absolute Topversion hat 72 kW/ 98 PS leistet nun 75 kW / 102 PS und der Verbrauch sinkt trotzdem auf rund fünf Liter je 100 Kilometer.

Auch ein neues Sondermodell gibt es die “Edition Lightshine”, die über eine Klimaanlage, ein Audio- und Navigationssystem, LED-Tagfahrleuchten und silberfarbene Doppelspeichen-Leichtmetallräder verfügt. Natürlich ist das neue Sondermodell auch in den beiden neuen Lackfarben erhältlich. Für die Metallic-Version wird ein Aufpreis von 2.065 Euro verrechnet und für den Mattlack 2.220 Euro.

Dei Preisliste startet genauso wie vorher bei 9.990 Euro und für die Version “Pulse” verlangt der Stuttgarter jedoch um 30 Euro mehr als bisher so dass nun 12.140 Euro fällig werden. Um 100 Euro teurer wird die Version “Passion” die nun 12.860 Euro kostet.


wallpaper-1019588
Kreuzfahrt Guide Award 2017: Kategorie „Familienfreundlichkeit“ ging erneut an AIDAprima.
wallpaper-1019588
NEWSFLASH: Turin Brakes, Elaiza, Tim Kamrad und mehr
wallpaper-1019588
Weißes Häkelkleid kombinieren – Shooting auf Fuerteventura
wallpaper-1019588
2017 – you’ve been good.
wallpaper-1019588
Gruseln in Zürich
wallpaper-1019588
König trauert mit Mallorca um Opfer der Überschwemmungen
wallpaper-1019588
Trend Material: Cord
wallpaper-1019588
Garmin Vivosmart 4 Test – Fitness Tracker zeigt wieviel Power in Dir steckt