Der neue Karate Kid Film mit Jaden Smith

Remakes waren in den letzten Jahren ein riesen Thema und werden es wohl auch in den kommenden Jahren sein. „Karate Kid“ gehört dabei wohl eher zu den Projekten, auf die man auch sicher hätte verzichten können. Zumindest aus der Sicht eines 28-jährigen Filmfreeeks, der mit den Originalfilmen aufgewachsen ist und –zugegebenermaßen- den aktuellen „Karate Kid“ noch nicht gesehen hat…aber ich lasse mich gerne eines besseren belehren.
26 Jahre hat es gedauert, bis Hollywood auf die Idee kam den Martial-Arts Klassiker „Karate Kid“ neu zu verfilmen. Immerhin gibt es ja mittlerweile genug Teenies, die noch nie etwas vom Originalfilm gehört geschweige denn gesehen haben. Die Kinokassen werden wohl also wieder klingeln.
Neben Altmeister Jackie Chan als weiser Martial-Arts Lehrer Mr Han, spielt Jaden Smith die Hauptrolle als junger „Karate Kid“
. Übrigens seine erste Hauptrolle, nachdem er bereits in „Das Streben nach Glück“ an der Seite seines berühmten Vaters Will Smith erste Erfahrungen sammeln durfte.
Der neue „Karate Kid“ ist jedoch nicht mehr zu vergleichen mit dem „Karate Kid“ der 80er Jahre. Nicht nur, dass der milchbubige Sohn italienischer Eltern durch einen durchtrainierten, sixpackbesitzenden Teenieschwarm abgelöst worden ist, auch die Location wurde mal eben auf die andere Seite des Globus verlagert. Also eine komplette Neuinterpretation.
Deutsche Starttermin für Karate Kid: 27.07.2010
Für alle, die noch überzeugt werden müssen, diesen Film nicht im Kino zu sehen, hier der deutsche Trailer zu „Karate Kid“.


Der neue Karate Kid Film mit Jaden Smith

Wie es sich für einen echten Smith-Nachfahren gehört, gibt sich Jaden Smith aber nicht nur mit der Hauptrolle zufrieden, sondern stellt in Zusammenarbeit mit Baby-Schwarm Justin Bieber auch den Soundtrack zu Karate Kid. Die Single „Never Say Never“ wird die Musikwelt zwar nicht grundlegend verändern, rundet aber das Paket für Jaden Smith wunderbar ab und gibt Justin Bieber eine weitere Möglichkeit uns auf den Musikkanälen ordentlich auf den Nerv zu gehen.
Musikvideo zu Karate Kid: Justin Beaver feat. Jaden Smith Never Say Never

 
Der neue Karate Kid Film mit Jaden Smith


wallpaper-1019588
Kurz hinterfragt
wallpaper-1019588
Mein fahrradfreundlicher Arbeitgeber Teil 3
wallpaper-1019588
Plastic Planet? Tampons und Binden unter der Lupe
wallpaper-1019588
Manga von 13-Jähriger wird veröffentlicht
wallpaper-1019588
Taste Tours
wallpaper-1019588
Hanau: Tobias R. war kein rechtsextremer Terrorist
wallpaper-1019588
Nach PAX East storniert Sony auch die GDC 2020
wallpaper-1019588
„Die zwölf Häuser“ erscheinen im Fasching