Der Klimawandel ist Realität

Das Wetter hat die Kanaren gestern (23.02.2020) nervös gemacht. Es ist unmöglich, in den Zeitungsbibliotheken eine Kombination aus so vielen Widrigkeiten gleichzeitig zu finden: Hurrikan-Winde, die mehr als 160 Stundenkilometer erreichten, eine nie gesehene Calima, die an einigen Stellen der Inseln kaum 400 Meter sehen ließ und die die Atmosphäre sepia- und blutrot färbte, starke Wellen an der Küste und sehr hohe Temperaturen für diese Winterdaten, mit Höchstwerten von über 30 Grad auf Teneriffa und Gran Canaria.

Klimawandel Realität

Der Klimawandel ist Realität

Für Ángel Víctor Torres, den Präsidenten der kanarischen Regierung, ist das, was gestern passiert ist und was von einem Samstag stammt, der ebenfalls durch dieselben Ungereimtheiten erschwert wurde, eine Reflexion darüber, dass "der Klimawandel eine Realität ist".

Die Folgen waren sehr schwerwiegend: 822 Flüge und 105.000 Passagiere waren betroffen, vor allem auf den Flughäfen von Teneriffa Sur, Teneriffa Norte und Gando; und etwa 1.300 Menschen mussten allein auf Teneriffa evakuiert werden, da die aufeinanderfolgenden Brände in sechs Gemeinden im Norden - La Orotava, Puerto de la Cruz, Los Realejos, La Guancha, Santa Úrsula und San Juan de la Rambla - dramatische Szenen hinterließen, da sie Häuser und öffentliche Gebäude in Mitleidenschaft zogen.

Außerdem beschloss das Bildungsministerium, den Unterricht heute in allen Inselzentren, einschließlich der Universitäten, auszusetzen, obwohl der größte Teil Teneriffas keine Aktivität hatte, weil es sich um einen Feiertag handelte.

Darüber hinaus gab es eine Reihe von Vorfällen wie vorübergehende Straßensperrungen, einschließlich des Zugangs zum Teide-Nationalpark, umstürzende Bäume und Bauelemente, Aussetzung von Veranstaltungen, Stromausfälle und sogar die Ankunft von Gruppen von Wüstenheuschrecken, die von der Pest in den Ländern am Horn von Afrika betroffen waren. Die Auswirkungen auf die Gesundheit werden ab morgen zu spüren sein, denn erst 48 Stunden nach Phänomenen wie der Hitzewelle werden die Zustände in den Atemwegen wahrgenommen.


wallpaper-1019588
FRAGEBOGEN: Katharina Busch
wallpaper-1019588
NEWS: Conchita Wurst veröffentlicht neues Video “See Me Now”
wallpaper-1019588
Spargel mit Orange
wallpaper-1019588
Masters letzte Meldungen
wallpaper-1019588
Bunte Wasserkugeln in Öl
wallpaper-1019588
Einsteiger Sportmatten – Test & Vergleich der besten Modelle
wallpaper-1019588
Dana Pelizaeus – Sag Mir Wie
wallpaper-1019588
Entschädigung für Eltern, die wegen Corona die Kinder betreuen mussten.