Der Klassiker

 Habt ihr auch solche Tradition Plätzchen oder Gebäck in der Adventszeit?
 Bei uns vergeht kein Jahr ohne Vanillekiperl, sie sind ein absolutes MUSS.
Aber es gibt wirklich Unterschiede.
Die Variante meiner Schwiegermutter ist zum Beispiel sehr fluffig und leicht und zerkrümelt im Mund.
Meine Variante dagegen ist eher fest und mürbe. Aber beide Varianten sind unglaublich lecker und meistens als erstes aufgegessen, ich habe sie letztes Jahr sogar zweimal nachgebacken.
Lange Rede kurzer Sinn hier kommt meine Version der
Vanillekiperl
Der Klassiker
300g Mehl
100g gemahlene Mandeln
190g Puderzucker
1Prise Salz
200g weiche Butter
1 Ei
1 Vanilleschote
 Aus dem Mehl, Mandeln, 90g Puderzucker, Salz, Butter in Flöckchen, Ei und dem ausgekratzten Mark der Vanilleschote, rasche inen Teig verkneten. Ich mache es amliebsten mit den Händen. Etwas Geduld es wird sich verbinden. In einen Gefrierbeutel geben und 1 Stunde kalt stellen. 
Die ausgekratzte Vanilleschote bloß nicht wegschmeißen. Füllt eine Marmeladenglas mit normalen Zucker und gebt die Vanilleschote mit hinein. Schüttelt das Ganze ein Paar mal und lasst es so im Vorrat stehen und ihr habt euren eigenen Vanillezucker. Mit der Zeit tausche ich die hart gewordenen Schoten gegen neue aus.
Den Backofen auf 170 Grad vorheizen und die Backbleche mit Backpapier auslegen. Nun rollt ihr den Teig in ca 2 cm dicke Rollen und schneiden ca 1cm dicke Scheiben ab. Diese formt ihr dann zu der bekannten Kipferlform und legt sie aufs Backblech. 
Meine Variante der Kipferl zerfließt im Ofen nicht, also könntet ihr sie auch enger aufs Blech setzen. Wenn ihr nicht sicher seid, macht einen Probebackgang, dann seht ihr es, wie eng ihr die Kipferl aufs Blech setzen könnt.
Lasst sie im Ofen ca. 12-15 Minuten backen, behaltet sie aber im Auge, dass sie nicht zu dunkel werden. Sobald die Kipferl raus sind bestreut sie sofort mit eine feinen Sieb mit dem restlichen Puderzucker, so haftet er auf den warmen Plätzchen.
Ihr seht backen ist kein Hexenwerk und ruck zuck habt ihr ganz zauberhaft leckere Weihnachtsplätzchen.
Der Klassiker Am besten halten sich die Pätzchen luftdicht verpackt. Die im Hintergrund stehende wunderschöne Keksdose aus Glas findet ihr bei Personello. Sie ist dekorativ und vorallem individuell, denn die Aufschrift könnt ihr selbst bestimmen, somit ist sie nicht an die Weihnachtszeit gebunden und kann im Anschluss, das ganze Jahr über verschiedenst gefüllt werden.
Macht es Euch lecker
Eure Steffi 
Die Keksdose wurde mir kostenfrei von Personello zur Verfügung gestellt.

wallpaper-1019588
Real in Anime: Super Smash Bros. im Dragon Ball-Stil
wallpaper-1019588
Roomtour: Hashtag AWESOME
wallpaper-1019588
Manga von 13-Jähriger wird veröffentlicht
wallpaper-1019588
Göttliche Übernahme veralteter Kulturen unter Zuhilfenahme veralteter Computertechnik
wallpaper-1019588
Promo Video zu „Psycho-Pass 3: First Inspector“ veröffentlicht
wallpaper-1019588
Uberraschung valentinstag fur frau
wallpaper-1019588
Kurze geburtstagswunsche zum 70
wallpaper-1019588
Geburtstagswunsche allgemein bilder