Der Kampf mit dem Gepäck

Wir alle kennen das Problem: Zu viel Gepäck und zu wenig Platz(Foto: tookapic/Pixabay)Wir alle kennen das Problem: Zu viel Gepäck und zu wenig Platz(Foto: tookapic/Pixabay)

Wie ihr vielleicht bereits mitbekommen habe, bin ich ein sehr aktiver Mensch und auch gerne mal unterwegs und auf Reisen. 
Folgende Situation kennen bestimmt Viele von euch: Ihr packt ordentlich eure Taschen, Koffer etc., steht dann vor eurem Auto oder dem Taxi und es stellt sich nun die Frage, wie das gesamte Gepäck am besten verstaut werden kann. 
In der Vergangenheit hatte ich mich oft richtig lange damit geärgert und teilweise kam schon das Gefühl auf, dass ich Tetris im realen Leben spielen muss, um mit meinem gesamten Gepäck auf Reisen gehen zu können. 
Nachdem wir dann vor rund zwei Jahren Nachwuchs bekamen, mussten wir uns etwas Anderes überlegen. Denn eines stand für mich bereits fest: Noch ein oder zwei Taschen mehr würde ich beim nächsten Urlaub garantiert nicht mehr in meinem Auto unterbringen. 
Ein neues Auto war zu diesem Zeitpunkt finanziell aber leider nicht leistbar, weshalb eine andere Lösung benötigt wurde. Nachdem ich durch verschiedene Reiseforen und Facebook gesurft bin, um dort Tipps und Alternativen zu bekommen, sah ich einen Beitrag, wo diese Webseite empfohlen wurde. 

Diese habe ich mir dann auch genauer angesehen und dann in Absprache mit meiner Frau beschlossen, dass wir mal zwei solcher ShredRacks bestellen und ausprobieren möchten. 

Dank eines super Tutorials auf YouTube habe ich es dann auch innerhalb kürzester Zeit geschafft dieses zu montieren und kann nun sagen: Dass dies wirklich eine super Lösung ist für Alle, die schon mal Probleme mit dem Verstauen Ihres Gepäcks hatten. 

Nachfolgend habe ich euch noch das Video mit dem Tutorial eingebettet: 


wallpaper-1019588
Können Hunde weinen?
wallpaper-1019588
Montagsfrage: Ghostwriting?
wallpaper-1019588
Mount Everest Base Camp Trek
wallpaper-1019588
[Manga] Beastars [7]