Der gläserne Schüler?

"Behörde kauft Sozialprofile für 941 Hamburger Gebiete, befragt Siebtklässler und ändert Verordnung - Datenschutzbeauftragter Caspar schaltet sich ein.
"Meine Daten kriegt ihr nicht!", heißt ein Projekt, das an Hamburger Schulen das Bewusstsein für den Schutz persönlicher Angaben schärfen will." Weiter geht es hier.Erkundigen Sie sich bitte an den Schulen Ihrer Kinder. Viele Schulen erstellen Schülerakten. Verlangen Sie Einsicht und gegebenenfalls Streichung. Das ist Ihr gutes Recht. Sie werden staunen, was da alles drinnen steht. Jetzt stellen Sie sich folgendes vor: Ihr Kind will sich bewerben und die Schulen geben möglicherweise die Daten heraus. Da stehen u.a. subjektive Bewertungen von Lehrkräften geschrieben oder dreimal zu spät gekommen, fünfmal die Hausaufgaben nicht gemacht, kritischer widersprechender Schüler, Migrationshintergrund etc.
Sagen Sie nicht, dass sie der Vater oder die Mutter von ...sind. Sie bekommen nicht unbedingt die gewünschte Auskunft. Lassen Sie sich etwas einfallen. Kleine Notlügen sind im Leben erlaubt. Sie sind z. B. Herr oder Frau x vom Softwarehersteller y und haben ein ganz tolles Programm im Angebot.
Ich habe mal versucht herauszufinden wie Schulsekretariate und Rektorate sich zum Thema
Werbung der Bundeswehr verhalten. Gab ich mich als besorgte Mutter aus, die ich ja auch bin, wurde verharmlost und beschönigt. Nein, das machen wir nicht. Sie kommen höchstens für ein Stündchen vorbei, um die Schüler über die Aufgaben der Bundeswehr zu informieren. Werbung und Rekrutierungsversuche? Neeein.
Gab ich mich als Oberfeldwebelin der Bundeswehr aus, die wissen wollte, ob die Schulen dafür offen sind, bekam ich ganz andere Antworten. Ich stieß auf offene Ohren. Bei manchen Personen bekam ich den Eindruck, dass sie gerade im Begriff sind die Hacken zusammen zu schlagen.

wallpaper-1019588
[Manga] Blue Flag [4]
wallpaper-1019588
Tee gegen Haarausfall: 17 Sorten die helfen
wallpaper-1019588
Update zu Kino-Events von „KonoSuba!“ und „Goblin Slayer“
wallpaper-1019588
Bergsteigen: Gesunde Gelenke ein Leben lang