Der Fotograf und die Fotogräfin

Der Fotograf und die FotogräfinDarf ich vorstellen: Frank Bayh und Steff Rosenberger-Ochs (beim Stereotrinken, nein:) bei der Eröffnung des Stuttgarter Fotosommers. Die beiden Fotografen - oder sollte es heißen 'der Fotograf und die Fotogräfin' firmieren unter dem nicht mehr ganz unbekannten Namen „frankundsteff“.Beim Stuttgarter Fotosommer 2005 holte das Duo den ersten Preis – den Titel hätten die beiden gern dieses Jahr verteidigt, aber da wir ja nicht beim Eurovision Song Contest sind, durften sie nicht schon wieder am Wettbewerb teilnehmen. Am kuratierten Teil der Schau aber wohl, und so können sich nun die Ausstellungsbesucher an der mehrteiligen Arbeit „Esther“ erfreuen:::Der Fotograf und die FotogräfinDas Ausstellungsmotto "Kult!" greift die fingierte Modestrecke besonders eingängig auf. Denn was treibt - in unserer gegenwärtigen Zeit säkularer Kulte - die Mythenbildung mehr voran als die Modefotografie? Millionen von (überwiegend) Frauen werfen ihr Selbstwertgefühl den Ikonen vom Laufsteg zu Füßen, auf dass diese geradewegs darauf herumtrampeln. So nimmt „Esther“ – übrigens eine Kurzform von „Polyester“ - humorvoll das „Making Of“ einer Modestrecke aufs Korn. Neben dem Model, das selbstverständlich Apfelschnitze verzehrt, während die anderen lustvoll in die Pizza beißen, sind Visagistin, Stylistin und die Fotografen selbst im Bild. Die Räumlichkeiten in der rosaroten Stadtvilla befinden sich übrigens in einem Puppenhaus. In die Makroaufnahmen des Plastik-Spielzeugs haben die Fotokünstler die einzeln im Studio aufgenommenen Personen und Ausrüstungsgegenstände samt dazugehörigen Schatten und Reflexionen hinein montiert. Der Fotograf und die FotogräfinModefotografie ist durchaus das Ding von frankundsteff, wie man sich leicht auf deren Websitewww.frankundsteff.deüberzeugen kann. Immer ein bisschen schräg darf es sein, dabei originell und kunstvoll. Vor 50 Jahren wäre man mit derartigem Anspruch und einer Prise Glück vermutlich senkrecht auf die Titelseiten international führender Modemagazine durchgestartet, heute dauert so was schon mal etwas länger...
Gefällig können die beiden aber natürlich auch.
Aber eigentlich sind sie Geschichtenerzähler. In ihren Bildserien fabulieren Frank und Steff mit visuellem Witz und professionellem Sachverstand. Die Helden der Märchen aus dem Fotostudio scheinen unsere Kindheitsträume zu kennen, und ins Schrille verfremdeet leben sie sie - wie zum Beispiel in "Texas" heimlich aus.

wallpaper-1019588
Algarve-August: Weit mehr als Meer
wallpaper-1019588
#MissFinnlandChallenge Week 3: Break all kind of limits
wallpaper-1019588
Verliebt in "We Do Wood" – modernes und nachhaltiges Möbeldesign aus Dänemark
wallpaper-1019588
Man wird ja noch träumen dürfen
wallpaper-1019588
BoxBoy! + BoxGirl! - Demo im eShop verfügbar
wallpaper-1019588
XIII-Remake für PS4, PC, Xbox One und Switch angekündigt
wallpaper-1019588
Asylmissbrauch: Innenminister Seehofers neuerliche Mogelpackung
wallpaper-1019588
Glitzernde Ostereier