Der Drink zum Buch

Pink Clover ClubDank meiner supernetten Briefträgerin, die extra für mich auf ihrem Rückweg nochmal vorbei kam, habe ich heute ein weiteres Rezensionsexemplar erhalten.

Der Sutton-Verlag ließ mir ein Exemplar ihres neuesten Krimis “Pink Clover Club” zukommen, der in Rostock angesiedelt ist. Das Cover ziert ein auffällig pinkfarbenes Cocktailglas – also habe ich mich mal ein bisschen auf die Suche gemacht – schließlich mag ich Cocktails :-)

Ich wurde auch tatsächlich fündig und dachte, ich teile mein Ergebnis mal mit euch.

Erfunden wurde der Cocktail im ehrenwerten Pink Clover Club, einem sehr exklusiven Herrenclub in Philadelphia. Die meisten Mitglieder dieses Clubs waren Schriftsteller, Maler oder Schauspieler und ein ziemlich durstiger Haufen. Angeblich war sogar Mark Twain unter ihnen – jedenfalls wurde dieser Cocktail dort erfunden, aber natürlich kann ihn jeder nachmachen :-)

Pink Clover Club Cocktail

6 cl Gin

3 cl frischer Zitronensaft

2 cl Himbeersirup

1/2 Eiweiss

Alle Zutaten in einen Shaker füllen und kräftig durchmixen. Anschließend 6 Eiswürfel dazugeben, nochmals kräftig shaken und über ein Teesieb in das vorgekühlte Cocktailglas füllen.

Das Eiweiß ist sicher Geschmacksache, der eine schwört drauf, der andere schüttelt sich – aber ich bin mir ziemlich sicher, dass der Drink auch ohne Eiweiß schmeckt *gg*

Am Sonntag haben wir ja angeblich Cocktail-Wetter, ansonsten begnüge ich mich halt mit dem Buch.


wallpaper-1019588
Konzert & Lesung
wallpaper-1019588
Neues Projekt – Raspberry Pi3
wallpaper-1019588
Huawei Mate 20 Pro: Vermeintlicher Dummy zeigt gebogene Seiten
wallpaper-1019588
Biomarkt Alnatura schafft Plastiktüten ab
wallpaper-1019588
[Lesestatistik] Das war der Juli, August und September 2018...
wallpaper-1019588
Gastbeitrag: 340 wunderbare Kilometer mit dem Rad nach Kopenhagen – inkl. Tipps
wallpaper-1019588
#Wochenrückblick – Es ist zu warm.
wallpaper-1019588
Stillstand in der Physik?