Der deutsche Lügenkasper

Der deutsche Lügenkasper

Von Wolfgang Schlichting – Publizist + Buchautor

Wenn die Indianer nicht schon vor vielen Jahren festgestellt hätten, dass die weißen Männer mit gespaltener Zunge reden, wären sie spätestens nach einem Gespräch mit dem deutschen Außenminister Heiko Maas zu dieser Erkenntnis gekommen und wenn nicht die Lügen, sondern die Lügner kurze Beine hätten, müsste er sich eine Leiter besorgen, wenn er seine vor ihm kniende Lebensgefährtin auf den Mund küssen möchte.

Während sein Außenminister in einer UN Generalversammlung 8 gegen Israel gerichteten Resolutionen zustimmt, lässt er sich im „Jüdischen Museum“ dafür auszeichnen, dass er sich (angeblich) vehement dafür einsetzt, dass der Antisemitismus in Deutschland knallhart bekämpft wird.

Für Herrn Maas ist die Bekämpfung des Antisemitismus eine Sprechblase, die sofort zerplatzt, wenn er sich real für Juden und für Israel einsetzen soll, weil er viel zu feige ist, sein Lügengesülze in Fakten zu verwandeln, er hüpft lieber im Frack auf dem Tanzparkett beim Bundespresseball, Filmfestspielen und Opernbällen herum, als sich außen- und innenpolitisch für Juden, oder Israel einzusetzen, denn er muss mit den deutsch- und judenfeindlichen Wölfen heulen, die Deutschland durch den kontinuierlichen Massenimport von Millionen Muslime in ein muslimisches Paradies verwandeln wollen und da Muslime die Todfeinde der Juden sind und er mehr an seinem Ministerpöstchen und den damit verbundenen Einnahmen, als am Wohl des deutschen Volkes und der jüdischen Bevölkerung in Deutschland und Israel interessiert ist, macht er gute Miene zum bösen Spiel, indem er die deutsche und die jüdische Bevölkerung mit seinen Lügen für dumm verkauft und parallel dazu kräftig dabei mit hilft, Deutschland in eine islamistische Besatzungszone zu verwandeln.

Wenn Verlogenheit, Hinterhältigkeit und Verschlagenheit als Gradmesser für die Fähigkeit von Politikern gelten würden, wäre Heiko Maas der mit Abstand beste deutsche Politiker, den das Land der kadavergehorsamen und gehirnamputierten Politmarionetten jemals hervor gebracht hat.

Wenn sich ein SPD Minister mit Herrn Erdogan solidarisiert und mit ihm zusammen öffentlich gegen eine CDU Ministerin namens „Krampf-Knarrenbauer“ (oder so ähnlich) vorgeht muss man sich nicht wundern, dass aus der ehemaligen Volkspartei inzwischen eine Schmalspurpartei geworden ist, für die die 5% Hürde von Wahl zu Wahl unüberwindlicher wird.


wallpaper-1019588
10 Jahre Chilihead77
wallpaper-1019588
Schweinelende oder Iberico Solomillo mit Blumenkohl
wallpaper-1019588
The Postie präsentiert: Some Sprouts gehen auf „IMMT“-Spring Tour
wallpaper-1019588
2018: was für ein spannendes Jahr für die erdbeerwoche!
wallpaper-1019588
beautypress News Box - Dezember 2019
wallpaper-1019588
Ausgelöscht
wallpaper-1019588
Foto: Lichterkette im Garten
wallpaper-1019588
“Die Reste frieren wir ein – Weihnachten mit Renate Bergmann”