Der DAX könnte zum Jahreswechsel vierstellig werden

Der DAX könnte zum Jahreswechsel vierstellig werdenNach der Öffnung der Börse vor fünf Minuten ging es zunächst steil bergab auf unter 10.600 Zähler. Der Punkt, an dem sich der DAX mehr der Realität anpasst und wieder von oben in den vierstelligen Berich eintaucht, scheint bald erreicht zu sein.

Die von Mario Draghis EZB und ihrem vagabundierendem billigen Geld getriebenen Mondkurse an der Börse gehen jetzt immer weiter in Richtung Realität. Dort angekommen sein dürften sie allerdings nicht schon unter 10.000, sondern erst unter 5.000 Zählern. In dieser Region nähern sich die Kurse wieder der Wahrheit über den „Wert“ der 30 DAX-Unternehmen…


wallpaper-1019588
Hundekämme
wallpaper-1019588
Vorstellung Sapana Village Lodge Chitwan Nationalpark
wallpaper-1019588
5 Beste FR Legends Tricks
wallpaper-1019588
8 Spiele Empfehlungen für Action-Adventure-Liebhaber