Der Comer See in der Vorweihnachtszeit

Rosa Maria LambertiA tutti voi un sereno periodo prenatalizio!
Besonders gemütlich ist die Vorweihnachtszeit an unserem geliebten Comer See. Viele der kuscheligen Feriendomizile besitzen einen lauschigen Kamin, an dem man gemütlich mit einem Comer See E-Book-Krimi relaxen kann. Aber auch in den Örtchen rund um den Lago gibt es viel zu bestaunen: Die Kirchen sind wunderschön geschmückt und überall wurden kunstvoll gestaltete Weihnachtskrippen aufgestellt. Die meisten Krippen könnt ihr in Gravedona besichtigen. Besonders sehenswert ist eine wirklich himmlische Krippe, die in jahrelanger Handarbeit von dem einheimischen Künstler Giacomo Brambilla gefertigt wurde.

IL GRANDE ALBERO DI NATALE

IL GRANDE ALBERO DI NATALE

Nach einem romantischen Spaziergang durch einen weihnachtlich geschmückten Ort oder am Seeufer entlang, wärmt ihr euch in einem der Cafés oder Ristorantes mit einem Glühwein auf und genießt dazu leckeres landestypisches Gebäck. Besonders empfehlen möchte ich euch einen Ausflug zum größten Weihnachtsmarkt am Comer See: CITTA’ DEI BALOCCHI in Como. Wenn ihr dort seid, cari amici, schaut euch gut um. Ihr trefft mich an der Pista del Ghiaccio – als Zuschauerin.
Tanti saluti e a presto
Rosa Maria Lamberti


wallpaper-1019588
Kartoffelkäfer bekämpfen: Diese Möglichkeiten haben Sie
wallpaper-1019588
Rasen düngen im Sommer: Das gibt es zu beachten!
wallpaper-1019588
10-Minuten Baked Oats aus der Mikrowelle (Raffaello Style)
wallpaper-1019588
Rosen im Sommer schneiden: Pflegetipps & Hilfestellung