Der Carlsen Verlag und Ich - Der Carlsen Tag


Der Carlsen Verlag und Ich - Der Carlsen TagMoin Moin ihr Lieben, 

heute habe ich wieder einen Tag für euch. Dieses Mal sogar einen, den ich mir ausgedacht habe. Ich habe vorgestern die großartige Neuigkeit erhalten, dass ich auch 2018 wieder Carlsen Blogger-Held sein darf. In meiner Freude habe ich mir über die Bücher des Verlages Gedanken gemacht und so kam die Idee zu diesem Tag. Ich tagge alle die Lust haben und die Bücher aus dem Carlsen Verlag ebenso lieben <3

Welches war dein erstes Carlsen Buch?
Der Carlsen Verlag und Ich - Der Carlsen Tag Ob dieses Buch mein aller erstes aus dem Carlsen Verlag war, weiß ich gar nicht, aber es ist auf jeden Fall mein erstes Buch, dem ich mir bewusst bin - Harry Potter und der Stein der Weisen. Das erste Abenteuer des kleinen Zauberlehrlings. Ich habe es zum Geburstag 1999, da bin ich 9 Jahre geworden (süß oder). Davor gab es sicher auch ein paar Kinderbücher von Carlsen in meinem Regal und natürlich auch Pixi. 
Welches ist deine liebste Carlsen Reihe?
Der Carlsen Verlag und Ich - Der Carlsen TagIch glaube diese Antwort überrascht niemanden der mich bisschen kennt. Der Carlsen Verlag hat einige meiner Lieblingsbücher hervorgebracht aber an Harry Potter kommt nichts vorbei. Ich bin neidisch auf alle die die Bücher zum ersten Mal lesen können und nicht ein Jahr auf den nächsten Band warten müssen *lach*. Wobei es hatte ja schon einen gewissen Zauber, wenn Nachts der Eulenexpress von Weltbild kam oder die Buchhandlung geöffnet hatten <3
Welche Reihe vom Carlsen Verlag möchtest du unbedingt noch lesen?
Der Carlsen Verlag und Ich - Der Carlsen TagIch schäme mich bisschen es zu sagen, aber ich kenne "Percy Jackson" noch nicht. Ich habe zu Band 1 und 2 die Filme gesehen und die waren ganz nett. Ich wollte immer die Bücher lesen, denn wenn so viele begeistert sind, dann können sie ja nicht so doof sein. Daher habe ich im Dezemeber zugeschlagen und mir die komplette Reihe als Sonderausgabe gegönnt. Sie stehen ganz weit oben auf meiner To-Read-List und ich hoffe, dass ich Band 1 noch im Januar schaffe.
 Welches war dein liebstes Carlsen Buch im Jahr 2017?
Der Carlsen Verlag und Ich - Der Carlsen Tag2017 gehört "Hier musst du glücklich sein" von Birgit Schmitz auf jeden fall zu meinen Highlights. Das Buch hat mich sehr zum Nachdenken gebracht und war unglaublich ergreifend und überzeugend. Es geht um Pearl die in einer Art Armisch Dorf lebt. Sie ist die Tochter des Oberhauptes und sie fühlt sich wohl. Sie kennt die richtige Welt nicht und bekommt gelehrt, wie gefährlich diese ist. Dann kommen neue Leute in die Gemeinschaft und das erste Mal kommen Fragen bei Pearl auf und somit auch die neugierde und der Wunsch mehr zu sehen und zu erfahren. Ich kann es jedem nur Empfehlen, der mal was anderes Lesen möchte und sich in eine ganz andere Welt in unserer Welt begeben möchte ganz abseits von Fantasy. 
ZUM BUCH Auf welches Carlsen Buch freust du dich 2018 am meisten? 
Der Carlsen Verlag und Ich - Der Carlsen Tag2018 bietet der Carlsen Verlag wieder einiges und ich freue mich auf so viele Titel. Da ich "Vertrauen und Verrat" von Erin Beaty schon in 2017 lesen durfte und es zu meinen absoluten Highlights ever zählt, fällt dieses raus. Die Auswahl ist nicht ganz einfach. Ich glaube, ich freue mich aktuell am Meisten auf "Die fünf Gaben" von Rebecca Ross. Eigentlich sollte das Buch schon im November 2017 erscheinen, aber manchmal kommen eben Dinge dazwischen. Auf der Messe gab es schon einen Blick auf das echte Cover und es schimmert richtig toll. Ich glaube, es wird schon optisch ein richtiges Highlight. 
ZUM BUCH Welches Carlsen Imprint ist dein Liebstes?
Der Carlsen Verlag und Ich - Der Carlsen TagMein liebstes Imprint ist Impress. Mein aller erstes Rezensionsexemplar habe ich von Impress bekommen und ich finde die Offenheit der Autoren total toll. Ich habe ganz viele wunderbare Menschen über Impress kennengelernt und es haben sich tolle Freundschaften entwickelt. Eigentlich könnte ich jeden Lesemonat allein mit Impress Romanen füllen, aber man muss sich ja leider immer bisschen entscheiden. Ich freue mich auch, dass ich teil des Social Media Teams von Impress bin. Mir macht die Arbeit unglaublich viel Spaß und ich möchte es nicht missen <3Wie viele Bücher aus dem Carlsen Verlag besitzt du? 
Da musste ich erst mal auf die Suche gehen und zählen. Ich hoffe, ich habe alle gefunden und keins vergessen. Mit allen Büchern aus allen Verlagen die zu Carlsen gehören besitze ich 67 Carlsen Bücher. Da zählt dann auch Impress, Dark Diamonds, Chicken House, Carlsen Comic, Königskinder, Nelson und Lappan.
Besitzt du mehr Carlsen Taschenbücher oder Hardcover? 
Ich besitze mehr Hardcover als Taschenbücher. Tatsächlich war ich beim Zählen bisschen überrascht, dass es so wenige Taschenbücher sind. Ich besitze 49 Hardcover von Carlsen und somit dann nur 18 Taschenbücher. Ich hätte mit mehr Taschenbüchern gerechnet. 
Welches ist für dich das schönste Carlsen Cover? 
Der Carlsen Verlag und Ich - Der Carlsen TagFür mich ist das Cover zu "Auf immer gejagt" von Erin Summerhil eins der schönsten Carlsen Cover überhaupt. Ich liebe die Farben und die goldene Prägung macht es wirklich zu einem ganz besonderen Buch. Außerdem passt es wirklich gut zum Inhalt des Buches. Nicht nur der Schutzumschlag ist wunderschön, sondern auch da drunter ist das Buch echt toll. Natürlich habe ich davon jetzt kein Bild, aber es hat unter seinem Kleidchen einen wunderschönen Einband mit einem Muster von Baumstämmen, die einen Wald darstellen. ZUM BUCH
Gibt es eine Sparte aus dem Carlsen Verlag, von der du noch kein Buch gelesen hast?
Der Carlsen Verlag und Ich - Der Carlsen TagDer Carlsen Verlag und Ich - Der Carlsen TagTatsächlich gibt es zwei Sparten aus dem Carlsen Verlag, die ich noch nicht in meinem Regal vertreten habe. Dazu zählen Carlsen Manga! und Xenos. Ok für Xenos bin ich glaube auch wirklich bisschen zu alt und da ich keine Kinder im Umfeld habe, ist das zu verstehen. Ich bin kein großer Manga Leser ich besitze keine Handvoll. Vielleicht nehme ich mir dieses Jahr auch mal ein paar Mangas aus dem Carlsen Verlag vor, nur um sagen zu können "chacka" habe ich abgehackt. Hat da jemand nen Tipp?
Welches Carlsen Buch ist als letztes bei dir eingezogen? 
Der Carlsen Verlag und Ich - Der Carlsen TagErst gestern ganz frisch eingezogen sind diese beiden Schätze. "Das magische Messer" und "das bernstein Teleskop" von Philip Pullman. Es sind Band zwei und drei der His Dark Materials - Reihe. Band 1 ist den meisten sicher geläufiger "Der goldene Kompass". Da 2017 die Vorgeschichte erscheinen ist, musste mein Sammlerherz nun auch die anderen Ausgaben passend dazu haben. Gemeinsam mit "Über den wilden Fluss" möchte ich 2018 die Reihe rereaden.
Welches Carlsen Buch ist dein Geheimtipp?
Der Carlsen Verlag und Ich - Der Carlsen TagOb dieses Buch jetzt so ein Geheimtipp ist, weiß ich nicht, aber ich liebe dieses Buch und die Reihe. Carina Mueller schreibt wirklich klasse. Für Impress sind die Bücher immer bisschen düsterer und auch an manchen stellen nicht ganz ohne. Eine priese schwarzer Humor gehört bei ihr auch ganz klar dazu. Mich konnten bisher alle ihre Bücher überzeugen und ich kann sie nur empfehlen. Also mein Geheimtipp für dich.  

wallpaper-1019588
ZULU haben ihren Release-Tag mit Schnappschüssen für uns dokumentiert
wallpaper-1019588
Paradiesisches Kunstwerk
wallpaper-1019588
FRAGEBOGEN: Suska LaSuska
wallpaper-1019588
Oonops Drops – Jazz’n’Beats 2 // free podcast
wallpaper-1019588
Der Schuh Guide | Schuhe für den Sommer
wallpaper-1019588
{Rezension} Kenia Valley von Kat Gordon
wallpaper-1019588
Mariazell, Stadt der Künstler und Genießer
wallpaper-1019588
Deutsche Bank: Jeder zehnte fliegt