Der alte Mythos Dominanz

"Dominanz" gibt es gar nicht. "Dominanz" ist ein Begriff, ein Konzept – und zwar einer der sich denkbar schlecht eignet das Verhalten von Hunden zu verstehen.
Eine aktuelle Übersicht über einführende (englischsprachige) Texte zu diesem Thema hat Janet Finlay vorgestern gepostet. Ihr findet ihre hilfreiche Zusammenstellung hier.
Ich finde das ja vor allem wissenschaftsgeschichtlich faszinierend: Wie konnte es sein dass so viele Menschen die mit Hunden lebten sich einreden ließen das alles sei ein Spiel von Unterdrückung, Macht, Dominanz? Was geht in den Köpfen von Wissenschaftlern vor die canides Verhalten in diesen Begriffen verstehen?

wallpaper-1019588
Das CO2-Ziel 2020 wird wohl verfehlt
wallpaper-1019588
BAG: keine sachgrundlose Befristung bei Vorbeschäftigung vor 8 Jahren möglich!
wallpaper-1019588
Getestet: Blinkist
wallpaper-1019588
Mercedes W140 W210 Klimabedienteil Fehlercode auslesen
wallpaper-1019588
Walnussstangen
wallpaper-1019588
Mark de Clive-Lowe presents: CHURCH Sessions • full Album-Stream
wallpaper-1019588
Moschino Toy Boy Gewinnspiel
wallpaper-1019588
Samstagsplausch [45|19]