Denken Sie schon gross?

Denken Sie schon gross, oder sind Sie mit dem zufrieden, was Sie jetzt schon haben? Haben Sie Ihr ‘big picture’ bei all Ihren Handlungen im Sinn und Blick, oder entscheiden Sie sich von Moment zu Moment? Begrenzen Sie sich durch Ihre Ängste und Zweifel, die Sie bisher – aus Angst und Zweifel – noch nicht überprüft haben, oder meiden Sie das, was einml schief gegangen ist? Nach meiner Meinung lohnt sich der Blick über den Tellerrand der eigenen Begrenztheit! Er lässt Neues erfahren. Und Neues in Ihrem Leben lässt Ihr Gehirn jubilieren, weil es wieder arbeiten und wachsen darf. Und nicht dass wir uns mißverstehen – ich spreche nicht von Größenwahn und Unrealismus. Es geht darum, wo Sie mit Ihrem Leben hinmöchten.

Think big, start small und move fast!

So brachte es ein amerikanisches Unternehmen auf den Punkt. Welches Ziel habe ich in meinem Leben, wie will ich sein, was will ich werden? Was ist der erste (nächste) Schritt? Wann beginne ich damit? Oder gehören Sie zu der Sorte Menschen, die sich zwar Großes im Leben vornehmen, vor der schieren Größe aber erschauern und erstarren und den ersten Schritt vergessen zu gehen? Wir Menschen tendieren dazu, einmal gemachte Erfahrungen in der Vergangenheit auch für die Gegenwart anzunehmen und auf die Zukunft zu projizieren.

Gestatten Sie es sich, mit ihren Wünschen und Zielen im Leben zu wachsen. Auch wenn sich nicht vielleicht alle erfüllen lassen.


wallpaper-1019588
Den richtigen Fitness Tracker finden – Teil 1 Garmin
wallpaper-1019588
Mariazeller Bergwelle 2018 – Programm
wallpaper-1019588
Anime-Marathon zum Neujahr auf Prosieben MAXX
wallpaper-1019588
10 Dinge, die du unbedingt in deinem Zypern-Urlaub erleben solltest
wallpaper-1019588
Das unbekannte Ziel
wallpaper-1019588
Friday-Flowerday 46/18
wallpaper-1019588
Der multimodale Verkehrsmix zahlt sich aus – für Geldbeutel, Stadt und Umwelt
wallpaper-1019588
Auf Augenhöhe mit dem Heiligen