Demographiesensible Kommunalpolitik

so der Titel eines Impulsreferates zu Beginn der Steinheimer Gemeinderatssitzung am 15.5.12.

“Insgesamt stellt sich die Situation in Steinheim noch durchaus positiv dar…” so der Referent der BertelsmannStiftung nach seiner Einführung ins Thema. Die Bevölkerung wächst noch in den kommenden Jahren, zudem wächst auch die Gruppe der 0-5-jährigen Einwohner. Angesichts dessen, dass sich der Trend bereits in vielen Kommunen umgekehrt hat, ein positiver Ausblick. Rechtzeitig und mit Stategie gegensteuern, so die allgemeine Epmfehlung des Experten. Konkrete Zahlen und Beispiele sind zu finden unter www.wegweiser-kommune.de,www.demographiekonkret.dewww.neues-altern.de.
Ansonsten empfahlen die beiden Referenten den Stadträten die Teilnahme an Workshops der BertelsmannStiftung, nicht ohne den Hinweis, dass diese ja vom Land mitfinanziert werden.

Den wenigen Bürgern im Zuhörerraum war die Enttäuschung ins Gesicht geschrieben. Mehr konkrete “Impulse” hatten sie doch von den hochgelobten Referenten erwartet, zumal das Thema ja nicht ganz neu ist. Man darf gespannt sein, welche Schlüssel der Gemeinderat und die Stadtverwaltung daraus ziehen werden.


wallpaper-1019588
Heimatnah: auf dem alten Postweg bei Katzenelnbogen
wallpaper-1019588
Die wachsende Popularität von Solar-Balkonkraftwerken
wallpaper-1019588
Am Ende des Weges: Reihe endet mit dem nächsten Band
wallpaper-1019588
Meine Wiedergeburt als Schleim in einer anderen Welt: Konkreter Starttermin der dritten Staffel bekannt + Promo-Video