Begeisternde Musik-Revue mit Pe Werner und Peter Grabinger in Steinheim

"Eine Nacht voll Seligkeit" so die Programmankündigung, oder auch "schwarz-rot-goldene Schlagerette"! Mit diesem Programm begeisterte Pe Werner das Steinheimer Publikum! Vom ersten Ton an kam ihre Stimmqualität und ihr "kabarettistischer Einsatz" beim Publikum an. Als die Songtexte die braune Vergangenheit streiften, mag mancher etwas die Stirn gerunzelt haben, spätestens als musikalisch Bella Italia mit dem Ford Taunus angesteuert wurde, hatte das Duo die Herzen aller Zuhörer erreicht! Nicht zuletzt dank dem Mann am Flügel, Peter Grabinger! Allein diesem virtuosen Pianisten zuzuhören und zuzusehen, war das Eintrittsgeld wert!

Auf der Bühne stand zwar das rote Sofa, aber auf dem Flügel sich zu räkeln, während der "Herr Grabinger" weiterhin im Takt tapfer in die Tasten griff, ist für die "Frau Werner" wohl ein besonderer "Kick"!
Von Heck über den Cowboy als Mann bis "Jeder Popel fährt nen Opel....", den Prinzen-Song, kam sie zu "Weibsbilder" und bedankte sich beim Publikum artig mit "kribbeln im Bauch"....
stets mit fantastischem Einsatz von Persönlichkeit und Stimme!

Danke an das Kult-X-Team, dass ihr so ein Duo nach Steinheim geholt habt!
Begeisternde Musik-Revue mit Pe Werner und Peter Grabinger in Steinheim

Teilen!

Noch keine Kommentare


wallpaper-1019588
Die besten Outdoor-Aktivitäten in München auf einen Blick
wallpaper-1019588
„Requiem of the Rose King“ wird als Anime adaptiert
wallpaper-1019588
Neues Mittelklasse-Smartphone Motorola Moto G9 Plus
wallpaper-1019588
OPC: Test & Vergleich (09/2020) der besten Produkte