Demnächst im Blaulichtbezirk: März und April 2012

An dieser Stelle folgt nun ein weiterer kurzer Überblick über die kommenden - darunter zwei in Deutschland im Jahr 2012 quasi nur direct-to-video erschienenen, ansonsten einige aus dem Kinojahr 2011 nachgeholten - Filme, die im CINEtologischen Blaulichtbezirk zwischen März und April 2012 ausgewertet werden:

  • Der große Crash - Margin Call                (Deutscher Kinostart war der 29.09.2011)
  • Die Lincoln Verschwörung                  (Deutscher Kinostart war der 29.09.2011)
  • Final Destination 5                  (Deutscher Kinostart war der 25.08.2011)
  • Midnight in Paris                  (Deutscher Kinostart war der 18.08.2011)
  • Life in a Day                  (Deutscher Kinostart war der 09.06.2011)
  • Barfuß auf Nacktschnecken                  (Deutscher Kinostart war der 05.05.2011)

Ende März 2012 folgt dann voraussichtlich eine Auswahl jener Filme, die der Gründer-CINEtologe trotz des CINEtologischen Centums (sowie der ersten o.g. Nachholladung) im Kinojahr 2011 nicht im Kino zu Gesicht bekam.Bis dahin werden ggf. Änderungen ergänzt und Kritiken zu bereits ausgewerteten Blu-rays verlinkt.
[Der CINEtologische Blaulichtbezirk wird übrigens von LOVEFiLM.de - DVD und Blu-ray Verleih per Post, inklusive VoD mit 4 Blu-rays pro Monat - aufgeteilt in 2 pro Sendung - beliefert.]

wallpaper-1019588
Update 07.06.2018
wallpaper-1019588
Richter schließt Untersuchung wegen Steuervergehen der Cursach-Gruppe ab
wallpaper-1019588
Bundesverfassungsgericht: Rechtsprechung des BAG zur Vorbeschäftigung (3-Jahre) ist verfassungswidrig.
wallpaper-1019588
Erste Bühnenerfahrungen
wallpaper-1019588
Quo vadis, freie Welt?
wallpaper-1019588
SCHNELLDURCHLAUF (220): Andrew Bird, Strand Of Oaks, American Football
wallpaper-1019588
Videotipp: Seba Kaapstad – Africa
wallpaper-1019588
„Freispruch“ für Trump: Mueller findet keine Beweise für Kreml-Kollusion und Justizbehinderung