Degustabox Juli

IMG_1822Mit etwas Verspätung traf die Degustabox bei mir ein. Heute zeige ich euch den Inhalt. Neben einigen neueen/bisher unbekannten Produkten, gab es aber auch einige schon länger erhältliche und demzufolge bekannte Produkte. Zum ersten Mal war auch ein Frischeprodukt enthalten – hierauf war ich sehr gespannt.

Bei diesem Frischeprodukt handelt es sich um kleine Schnecken – je nach Sorte mit Persipan-Rosinenfüllung, frischer Quark-Rosinenfüllung oder feiner Mohnfüllung. Unsere beiden Varianten waren mit Mohn, was uns gut gefallen hat, aber auch die zwei anderen Sorten wären toll gewesen. Wieso Frischeprodukt? Kuchensnacks wie diese gibt es ja einige, das besondere ist wohl, die doch kurze Haltbarkeit (bei unseren beiden bis 18.8.). Das kommt sicher auch durch die verwendeten frischen Zutaten mit kurzer Haltbarkeit als wie bei haltbargemachten Produkten. Die gefüllten Schnecken vom Soester Familienunternehmen Kuchenmeister sind im Zweiterpack zu 1,29€ erhältlich.

IMG_1830 IMG_1834
Bereits bekannt durch frühere Boxen: Bitburger alkoholfrei Grapefruit. Dass nicht immer ein alkoholhaltiges Bier nötig ist, beweist dieses Mixgetränk. Kam bei vorangegangenen Trinktests gut an, und wird auch diesmal gut angenommen werden. Passt nach dem Sport, beim Grillen oder einfach an einem schönen lauen Sommerabend, natürlich am besten eiskalt. Preis je 0,5Liter-Flasche kostet 0.68€

IMG_1827Bleiben wir bei den Getränken, diesmal jedoch alkoholisch und eher für die Damen unter uns: Bayao Pitanga ist ein trendiger Fertig-Mix mit 5,4%o Alkohol. Farblich soll Pitanga pink aussehen, tatsächlich ist er aber eher blass rosa bis fast klar. Erhältlich in zwei weiteren Sorten: Caipirinha und Cuba Libre. Preis je Flasche 1,49€.

IMG_1828

Von Diamant gabs 2 Packungen Moussezauber – einmal in der Variante „Frucht“ und einmal als „Joghurt“. Mit beiden kann man innerhalb kurzer Zeit verschiedene Mousse herstellen, ganz nach eigenem Geschmack. So kann man fix Kirsch-Banane, oder Erdbeer-Prosecco auf den Tisch bringen, denn solche Sorten gibt es im Supermarkt nicht.  IMG_1825In einer Packung sind jeweils 2 Beutel enthalten, sie kostet 1,29€. Da wir eher selten ein Dessert zubereiten daheim, findet man dieses und ähnliche Produkte eher selten. Als Abwechslung daher ganz schön, leider bereits mehrfach in vergangenen Boxen enthalten gewesen.

IMG_1823Wenn tagsüber ein Konzentrationstief auftritt, kann man künftig statt einer Tasse Kaffee auch zu Neuronade gegriffen werden. Die kleinen handlichen Sachets passen sogar in die Hosentasche, wer kann das schon von einer Tasse Kaffee behaupten? Doch ganz im Gegensatz zu den bekannten Koffeinspendern, gibt Neuronade frischen Power mit Mikro- und Makronährstoffen. Dazu zählen Pflanzenextrakte wie Rosenwurz, Brahmi, Heidelbeeren und Gingo sowie Omega 3 aus Leinsamen und Pantothensäure für geistige Leistung und gegen Müdigkeit. Erhalten haben wir ein Sachet zum testen, dass aufgelöst in 200ml Wasser oder Saft den frischen Schwung verleiht. Zum Kaufen sind jeweils 12 Sachets in der Box, die zum Preis von 16,80€ erhältlich ist. Somit kostet ein Sachet ca. 1,40€, also etwa soviel wie ein Energydrink oder eine Tasse Kaffee. Weitere Informationen: http://www.neuronade.de

IMG_1824Auch für die Kleinen gab es wieder etwas in der Box zu entdecken. Zum einen Helden! Snacks BÄNG!, ein locker luftiger Knabber-Snack aus Getreide, Linsen und Paprikagewürz in Bällchenform. Die Info, dass der hohe Ballaststoffgehalt im Snack schnell satt macht und trotzdem wenig Kalorien enthält, finde ich jedoch unpassend bei solch einem Produkt. Wer lässt schon seine Kids an Chips & Co. SATTESSEN? Die Packungsgröße mag zwar auch angemessen sein für Kinder, ebenfalls unpassend finde ich jedoch den Einsatz in der Schule! Solche Snacks gehören für mich nicht für eben mal zwischen durch bei Kindern, sondern für einen Filmeabend daheim, eine Feier oder dergleichen. Kein Wunder wenn die nächste Generation von gesundem ausgewogenem Essen keinen Plan mehr hat, wird ihnen ja bereits für die Schulpause solch ein Snackprodukt „heißgemacht“. Preis je Beutel: 99Cent.IMG_1833

Ganz anders dazu steht LIMUH – ein Getränk mit deutlich weniger Zucker und daher ideal für Kinder. Aufgepeppt mit Disneys Planes enthält das Saftgetränk 50% weniger Kalorien als herkömmlich gesüsste Varianten. Auch in weiteren Sorten erhältlich. Preis je 3er-Pack 1,29€

IMG_1822 - KopieVon Schlagfix gab es einen innovativen Kaffeeweißer, der nur aus pflanzlichen Zutaten besteht. Gut sicherlich für Milchallergiker, aber so gar nicht unser Ding. Der Kaffeeweißer wird statt aus Milch auf Basis von 10% reinem Rapsöl ergestellt und kann für Kaffee oder Tee genutzt werden. er ist ca. 43% kalorienärmer als Kondensmilch mit 10% Fett und zudem reich an ungesättigten Fettsäuren und Omega-3 – Fettsäuren – was wohl dem enthaltenem Rapsöl zuzuschreiben ist.

Ich kenne Schlagfix bereits als Schlagsahne-Ersatzprodukt, doch diese Variante trifft so überhaupt nicht meinen Geschmack. Der Kaffee wurde für mich damit leider ungenießbar, so dass ich den Rest weiterverschenkt habe und lieber bei meiner Milch (übrigens nutze ich nur max. 7,5%) bleibe. :)

Preis für den 10er-Pack 0,49€ – liegt also damit im ähnlichen Preissektor wie herkömmliche IMG_1829Kaffeesahne.

VAN DER MEULEN – Say Yes to No: keine künstlichen Aromen, keine künstlichen Farben, keine leeren Versprechungen, keine Werbelügen, kein Photoshopping. Einfach leckere Chips. Oftmals nur leere Versprechungen von Herstellern, hier aber tatsächlich auch umgesetzt. Die (Brot-)Chips gibts in 2 Sorten, wobei wir „Sour Cream & Onion“ in unserer Box hatten und „Dutch Gouda“ wohl Käse-Chips bedeuten. Bereits aus den letzen kannten wir die Firma mit anderen Produkten. Die Tüte kostet 1,49€, ist kleiner als man die normalen Chipstüten kennt, aber damit kann man das Produkt auch nicht wirklich vergleichen. Geschmacklich sind sie eher bei Zwieback oder Crackern einzuordnen und hier auch sehr lecker und gut zum Dippen geeignet.

IMG_1832Auch wenn die Bärlauch-Zeit eher im Frühjahr angesetzt ist, schmeckt der Bärlauch-Senf von Münchner Kindl auch im restlichen Jahr sehr gut. Das Glas ist nicht zu groß, so dass man stets frischen leckeren Senf genießen kann. Preis: 3,99€

Natürlich kann der Senf auch zum Grillen genutzt werden. Sein feines Knoblaucharoma erhält er durch den Bärlauch, die Knoblauchfahne am Folgetag fällt dabei allerdings weg. Daher lieben wir Bärlauch und auch wegen der frisch-grünen Farbe, die er dem Senf verleiht.IMG_1826

Zum Abschluss gab es noch ein uns bisher gänzlich unbekanntes Produkt vom Urkornhof: Bio Braunhirse. Hirse kenne ich nur als Hirsebrei aus Omas Zeiten, doch heute? Braunhirse ist sehr mineralstoffreich, hat einen hohen Gehalt an Magnesium, Eisen und Phosphor und ist ebenso Quelle für Vitamin B6 und Zink. Ich bin gespannt, was ich daraus zaubern werden, vielleicht hat ja jemand von euch Anregungen dazu? :)

Die Hirse ist ein Bioprodukt und daher auch nicht ganz günstig. Die Packung schlägt mit 6,48€ zubuche, bezogen werden kann sie z.b. online beim Urkornhof.

Wie gefällt euch die Zusammenstellung diesmal? Kennt ihr die Produkte oder interessiert euch etwas sehr? Ich freue mich über eure Kommentare.

Für den Test wurde mir ein Testprodukt gratis zur Verfügung gestellt. Der Bericht spiegelt meine eigene Meinung wieder.

wallpaper-1019588
[Manga] Die Blumen des Bösen – Aku no Hana [4]
wallpaper-1019588
Wunderbar! – die aktuelle Ausgabe von Wanderbar!
wallpaper-1019588
[Comic] Ich bin Batman [1]
wallpaper-1019588
Netflix Thai Cave Rescue – Ich war dabei