Degustabox

Wie ihr ja vielleicht schon bei meinen letzten brandnooz Boxen mit bekommen habt,
war ich nicht mehr ganz so zufrieden.
Da traf es sich doch ganz gut das es eine neue Foodbox da draussen gibt:

Die degustabox


Vom Prinzip her werden sich die Boxen denke ich einmal recht ähnlich sein.Die degustabox kostet zwar mit knapp 15 € 5 Euro mehr als der Konkurrent, aber dafür werden denke ich zukünftig mehr Produkte enthalten sein.
Degustabox
Verpackt ist auf jeden Fall schon einmal alles ordentlich!
Aber genug von meinem Geschwafel, hier kommt das was euch wirklich interessiert:
Der Inhalt
DegustaboxPatak's Rogan Josh für 1,89 €Für mich gleich das erste Highlight!Im Asiamarkt stand ich schon öfters davor und habe mich dann doch immer für das selber kochen meines Currys entschieden. Ich kann es kaum abwarten dieses englische FastFood Curry zu probieren.
DegustaboxPringoooals für 4 x 2,49 €in den Sorten:Cheese, Ketchup/Mayo, Foccacio und ChilliIch bin mir gerade nicht sicher ob ich heulen oder lachen soll!Eigentlich wollte ich nach Ostern doch mal wieder  etwas Gewicht verlieren....Und dann auch noch gleich 4 mal...und meine Freundin isst sie nicht, also muss ich sie alleine verspeisen...Ach mir gehts schon schlecht XD
DegustaboxKöstritzer Schwarzbier und Kellerbier für je ca 0,85 € Ich bin kein riesen Bier Fan, aber da die Grillsaison und die WM ja eh gerade vor der Tür stehen,werden die Flaschen schon irgendwie getrunken.
DegustaboxGoSplash für 2,99 €War ja leider schon einmal in der brandnooz Box...und wird wohl leider wieder in denn Müll wandern...UNDOn 5 Hours für 2,99 €Ein "Energiedrink" fürs Gehirn. Ich denke der wird auch nicht probiert.Erstens braucht das kein gesunder Mensch und zweitens kann man auch einfach viel Cafe oder Tee trinken um etwas wacher zu werden.
DegustaboxSeeberger Golden Physalis für 2,89 €Trockenobst ist immer ganz gut, und wie das GoSplash war auch dieses Produkt bereits in der brandnooz Box. Meine Freudnin wird sich freuen.
DegustaboxDaflee gefriergetrocknete Brombeeren für 3,99 €Ich bin ein Fan von gefriergetrocknetem Obst im Müsli,und der Preis ist auch ok. Leider bekommt man gefriergetrocknete Früchte fast nur im Internet und auch nur schon recht teuer...
Degustabox
Als Zusatzprodukt für Neukunden, gab es glaube ich die Überbleibsel aus der "Probebox"
bei mir war dies:Kattus Alioli mit Kräutern
Wird bestimmt schmecken, aber ich würde meine Alioli immer selbst machen.
Lobend zu erwähnen ist auch noch dieses Infoblatt, auf dessen Rückseite man gleich zwei Rezeptideen abgedruckt hat.
Degustabox
Degustabox
Das war also der Inhalt der meiner ersten degustabox.Hmmmm ich bin hier recht zwiegespalten...Bis auf GoSplash und 5 Hours finde ich den Inhalt der einen Wert von ca. 26,40 € hat sehr gut, aber leider stören mich hier einige Kleinigkeiten.1. Treiben die 4 mal Pringoooals den Wert erheblich in die Höhe. Eine Packung hätte es hier auch getan, aber das ist auf hohem Niveau gemeckert!2. Zwei Produkte die bereits in der Konkurrenzbox waren hätten bei Markteinführung nicht sein müssen...3. Zwei Produkte die für mich einfach nur Müll sind...
Wieder Hmmm...ich denke da ich die Trockenfrüchte recht toll finde, die Pringoooals einfach nur geil sind, auch wenn ich mir hier für meine Figur weniger gewünscht hätte und die englisch/indische Paste doch recht toll sind, werde ich mir die Box auf jeden Fall noch einmal bestellen.
Für alle die sie nächsten Monat auch einmal probieren wollen:  
Hier geht es zur Anmeldung.
Und wie hat sie euch gefallen? Kann sie gegen die aktuelle brandnooz Box bestehen?

wallpaper-1019588
Ich schreib Dir einen Brief - Monsterstarke Briefe an die Liebsten verschicken
wallpaper-1019588
Emaya drängt darauf, Regenwasser vom Abwasser zu trennen
wallpaper-1019588
Kündigung wegen Abwerbung von Arbeitskollegen – wann rechtmäßig?
wallpaper-1019588
Houston… wir haben bald Weihnachten
wallpaper-1019588
Geschafft! Vollbracht! Fertig!
wallpaper-1019588
Anzeige: Camper-Vorbereitungen: Unsere erste Reise mit dem Wohnmobil
wallpaper-1019588
Chinas Star Market: Konkurrenz für die Nasdaq
wallpaper-1019588
Mit dem Bus zur Oper