Degusta-Box Juni 2017

Es war wieder soweit, diesen Monat sogar relativ früh (am 23.06.) traf die Degusta-Box mit der Juni-Ausgabe bei uns ein.
Auch wie in den letzten Monaten, stelle ich euch heute die Produkte vor, welche sich in der Box befanden. Auf geht’s 😉

Degusta-Box Juni 2017

  • Erdinger Alkoholfrei (UVP je 0,99 €):
    Es gab gleich 2 Sorten in der Box. Zitrone und Grapefruit. Es ist ein herbes alkoholfreies Bier mit säuerlich-frischer Note. Ein Produkt für den Mann des Hauses. Ich finde es allerdings langsam langweilig, dass diverse Marken mit ihren alkoholfreien Zitrone Bier in der Box enthalten ist.Degusta-Box Juni 2017
  • Brandt Knusper Mich „7 Kräuter“ (UVP 1,59 €):
    Knusper Mich sind krosse Röstscheiben, die nur mit natürlichen Zutaten ohne Fett geröstet werden. Es gibt zwei Sorten – einmal „Tomate“ und einmal „7 Kräuter“. Die Sorte 7 Kräuter haben wir bereits 2x erhalten, unter anderem durch Brandnooz. Leider schmecken die Knusper Mich ziemlich stark nach einem uns nicht bekannten, aber auch nicht schmeckendem Gewürz. Vielleicht probieren wir sie nochmal, mit einem Quark für den es eine Extra-Beigabe an Würzmischung gab. Degusta-Box Juni 2017
  • Baileys Iced Coffee Latte (UVP 2,49 €):
    Bei diesem Iced Coffee Latte wird der einzigartige Geschmack von Baileys mit leckerem Arabica- und Robusta-Kaffee und Milch kombiniert. Der Baileys Geschmack kommt sehr gut zur Geltung. Für Baileys-Fans ein klares Muss 😉Degusta-Box Juni 2017
  • Löwensenf „extra scharf“ (UVP 0,99 €):
    Klassischer sehr scharfer Senf. Senf können wir jetzt zur Grillzeit immer gebrauchen. Egal ob die Bratwurst darin eingetunkt wird oder ein wenig in der Marinade vom Fleisch landet. Degusta-Box Juni 2017
  • Granini Frucht des Jahres „schwarze Johannisbeere“ (UVP 1,89 €):
    Durften wir bereits probieren. Uns schmeckt die Sorte. Allerdings trinke ich Säfte meistens gemischt mit Sprudel, da sie sonst etwas süß sind bzw. zu konzentriert. Ab und zu lassen wir uns mal Saft schmecken.Degusta-Box Juni 2017
  • Ültje „extra roast“ Erdnüsse (UVP 1,99 €):
    Extra nussig, extra roast. Durch eine längere Röstung erhalten sie eine dunklere Farbe und ein besonders intensives Erdnuss-Aroma. Erdnüsse knabbern wir ganz gerne und sind daher gespannt, wie diese Langzeitröstung schmeckt.Degusta-Box Juni 2017
  • Saldoro Urmeersalz (UVP 0,99 €):
    Ein mittelgrobes Meersalz ohne Zusätze und eigenet sich für alle Speisen. Wir nutzen fast nur noch grobes Salz für unsere Salzmühle. Ich weiß nicht, ob man bei Salz wirklich großartige Unterschiede hat, bin aber dennoch auf das Salz gespannt.DSC_0306
  • Glück (UVP 2,49 €):
    Ein bisschen Glück auf dem Butterbrot? Ich habe diese Marmelade nun schon oft hier im Internet und auch im Laden gesehen. Habe sie aber nicht gekauft, da wir noch mehr als Genug Marmeladen-Vorräte haben. Nun haben wir durch Degusta die Sorte Kirsche bekommen. Leider wird es einige Zeit dauern, bis ich sie probiere, denn ich habe noch 5 oder 6 weitere Gläser im Schrank, die vorher dran kommen. Allerdings habe ich bisher nur gutes gelesen und Kirschmarmelade schmeckt doch eigentlich immer. Also habe ich nun ein Glas Glück im Schrank stehen.Degusta-Box Juni 2017
  • Reis-Fit Kornmix „Naturreis & roter Quinoa“ (UVP 1,99 €):
    Es gibt außer der oben genannten Sorte auch noch „Reis mit Gemüse & Linsen“ und auch noch die Sorte „Naturreis & Mehrkorn“. Ehrlich gesagt, hätten die zwei anderen Sorten uns mehr angesprochen, da Quinoa nicht so unser Fall ist. Aber es ist eine Überraschungsbox also dürfen wir nicht meckern 😉 In Kombination mit Reis schmeckt er bestimmt.Degusta-Box Juni 2017
  • Nestlé Cini Minis (UVP 1,49 €):
    Ein Müsli-Riegel der tatsächlich wie die Original Cini Minis schmeckt. Es sind Cerealien, die in 4 einzelnen Verpackungen daher kommen und somit perfekt für Unterwegs sind. Ganz ohne künstliche Aromen. Uns schmecken sie.Degusta-Box Juni 2017
  • Look-o-Look „Candy Burger“ (UVP 2,49 €):
    Den Candy Burger haben wir auch schon durch eine Snackbox kennen gelernt. Er hat gut geschmeckt und Look-o-Look ist dafür bekannt, dass ihre Süßen Sachen auch super gut aussehen. Er hat einen Durchmesser von 8,5 cm und ist damit fast genauso groß, wie der Fast-Food-Klassiker. Degusta-Box Juni 2017
  • BioVegan Dessert Creme „Vanille“ (UVP 1,79 €):
    Mit dieser Dessert Creme soll man super schnell einen köstlichen Nachtisch zaubern können. Ohne kochen und nur in 5 Minuten soll sie fertig sein. Man muss nur das Pulver mit Milch oder einer Pflanzenmilch mixen und fertig. Es gibt die Sorten „Schokolade“, „Vanille“ und „Kokos“. Kokos werde ich sicherlich mal nachkaufen, weil ich Kokos liebe.

Degusta-Box Juni 2017

Fazit: Die Box hat einen Warenwert von 23,76 € zzgl. das Pfand auf die Bierflaschen. Es ist eine solide Mischung. Unsere „Top“-Produkte sind die Glück-Marmelade, die Cini-Mini-Riegel und der Look-o-Look Candyburger. Unsere „Flop“-Produkte sind Brandt Knusper Mich, weil sie uns schon mal nicht geschmeckt haben und das Erdinger Bier, weil wir die Alkoholfreien Frucht-Bier-Mischungen mittlerweile sehr langweilig finden. So ein richtiges Produkt-Highlight, welches uns ein WOW entlockt, finden wir leider nicht in der Box. Aber es ist für jeder Mann und Frau etwas dabei. Ganz am Anfang hatte Degusta wirklich jeden Monat ein WOW-Produkt. Leider wurde dies mit der Zeit immer seltener und seit einiger Zeit fehlt es ganz, was wir sehr schade finden.



wallpaper-1019588
Tomate Steckbrief
wallpaper-1019588
Marley Spoon oder HelloFresh: Wer gewinnt den Vergleich?
wallpaper-1019588
Marley Spoon oder HelloFresh: Wer gewinnt den Vergleich?
wallpaper-1019588
Roteiche Steckbrief