Debütkrimi von Tuna von Blumenstein: Der Tote im Zwillbrocker Venn

Debütkrimi von Tuna von Blumenstein: Der Tote im Zwillbrocker Venn
Das Naturschutzgebiet Zwillbrocker Venn beherbergt die nördlichste Flamingokolonie der Welt. Im Frühling suchen sich diese grazilen Vögel Brutstätten im Venn. Dieses Ereignis lockt alljährlich Tausende von Besuchern an.
In Zwillbrock scheint die Welt noch in Ordnung zu sein.
Bis die beschauliche Idylle jäh gestört wird: Im Uferbereich des Möwensees wird ein Toter gefunden. Wie sich herausstellt, handelt es sich bei der Leiche um einen Südamerikaner, und niemand weiß, warum der sich ausgerechnet das Venn zum Sterben ausgesucht hat…
Tuna von Blumenstein hat mit Der Tote im „Zwillbrocker Venn“ ihren Debütkrimi geschrieben, in dem sie auch ihre Verbundenheit mit Land und Leuten der Region Münsterland zum Ausdruck bringt.
Der Münsterland- Krimi „Der Tote im Zwillbrocker Venn“ ist überall im Buchhandel zum Preis von 7,90 Euro erhältlich. ISBN 978-3839137512


wallpaper-1019588
Lin Shaye ist das Highlight von INSIDIOUS: THE LAST KEY
wallpaper-1019588
Weekender mit Garderobe – coole Reisetasche von radbag
wallpaper-1019588
Bloggen wie Damals
wallpaper-1019588
Neues Projekt – Raspberry Pi3
wallpaper-1019588
Marina Hoermanseder und die Austrias next Topmodels in Fürstenfeld
wallpaper-1019588
Skitour: Über den Rumpler auf den Hohen Dachstein
wallpaper-1019588
Top Ten Thursday #39
wallpaper-1019588
In Sicherheit