Debütkrimi von Tuna von Blumenstein: Der Tote im Zwillbrocker Venn

Debütkrimi von Tuna von Blumenstein: Der Tote im Zwillbrocker Venn
Das Naturschutzgebiet Zwillbrocker Venn beherbergt die nördlichste Flamingokolonie der Welt. Im Frühling suchen sich diese grazilen Vögel Brutstätten im Venn. Dieses Ereignis lockt alljährlich Tausende von Besuchern an.
In Zwillbrock scheint die Welt noch in Ordnung zu sein.
Bis die beschauliche Idylle jäh gestört wird: Im Uferbereich des Möwensees wird ein Toter gefunden. Wie sich herausstellt, handelt es sich bei der Leiche um einen Südamerikaner, und niemand weiß, warum der sich ausgerechnet das Venn zum Sterben ausgesucht hat…
Tuna von Blumenstein hat mit Der Tote im „Zwillbrocker Venn“ ihren Debütkrimi geschrieben, in dem sie auch ihre Verbundenheit mit Land und Leuten der Region Münsterland zum Ausdruck bringt.
Der Münsterland- Krimi „Der Tote im Zwillbrocker Venn“ ist überall im Buchhandel zum Preis von 7,90 Euro erhältlich. ISBN 978-3839137512


wallpaper-1019588
Wie kann Boilerplate Code in Java reduziert werden?
wallpaper-1019588
Hirnbetörende Innerschweiz
wallpaper-1019588
Fahrbericht HNF-NICOLAI XD2 URBAN (S-Pedelec)
wallpaper-1019588
Vegane Ernährung – Die beste Entscheidung meines Lebens
wallpaper-1019588
[Rezension] Redwood Love: Es beginnt mit einem Blick
wallpaper-1019588
Linke fordert Hundeführerschein für alle
wallpaper-1019588
Bergtour auf den Faulkogel: Reise durch 3 Welten
wallpaper-1019588
Gedanke des Tages