David Villa?

Im Winter konnte man vermehrt Gerüchte darüber lesen, dass David Villa zu Arsenal wechseln soll und heute bin ich wieder über eins gestolpert. Doch würde uns dieser Transfer im Sommer helfen?

Natürlich besitzt ein Villa Qualitäten, die nur wenige Stürmer abrufen können, doch der Zahn der Zeit macht auch vor dem Spaniern keinen halt. Mit seinen 31 Jahren gehört er mittlerweile auch schon zum älteren Eisen und wäre bestimmt nicht billig. Barca würde ihn für rund 15. Millionen £ abgeben, was für uns nicht wirklich wenig ist. Noch dazu würde er sicherlich ein Gehalt von 100k+ in der Woche verlangen und das wäre für einen back-up eindeutig zu viel.

Villa könnte man verpflichten wenn man Bendtner und Chamakh an den Mann bringen kann. Dies würde etwas Geld in die Kasse spülen und mit den auslaufenden Verträgen von Squillaci und Arshavin würde einiges an Gehaltskosten wegfallen.

Trotzdem wäre ich eher gegen diesen Transfer, da das Preis-/Leistungsverhältnis meiner Meinung nach nicht wirklich rentabel ist. Da wäre mir zb. ein Jovetic um einiges lieber, aber das ist wieder ein anderes Thema.


wallpaper-1019588
BAG: Keine Kostenpauschale bei Verzug des Arbeitgeber über € 40!
wallpaper-1019588
Arbeitsgericht Berlin: Keine Zustimmung zur Betriebsstilllegung bei Air Berlin
wallpaper-1019588
Rezension: Simplissime vegetarisch
wallpaper-1019588
Die neue glutenfreie Starterbox der FoodOase – Unsere Vorstellung und Verlosung
wallpaper-1019588
Unterwegs in Bessungen
wallpaper-1019588
Damit wir mit unseren Smartphones telefonieren können, br...
wallpaper-1019588
Weihnachten in 15 Minuten - Ein Gastbeitrag von Bianca.
wallpaper-1019588
Unterschätze nie eine Fünfzehnjährige!