David Gray – ein Songwriter aus Liverpool

Der britische Musiker David Gray wurde am 13. Juni 1968 in Manchester geboren.

Er ist Songwriter und spielt Klavier und Gitarre – seine musikalischen Wurzeln finden sich in der Liverpooler Punkszene.

1992 veröffentlichte er mit “Bird without Wings” seine erste Single; kurz darauf sein Debütalbum “A Century Ends”.

Vergleiche mit Kollegen wie Bob Dylan oder Bono wurden laut – der große Erfolg blieb jedoch zunächst aus.

“White Ladder” (Album Nr. 4) brachte 1999 dann den Durchbruch – es verkaufte sich weltweit 6 Millionen Mal.

Auch die Nachfolgealben aus den Jahren 2002 – 2005  waren ähnlich erfolgreich.

2006 machte Gray ausgedehnte Tourneen und schaffte es im Jahre 2010 auch erstmals in die amerikansichen Charts.

Aktuell ist David Gray derzeit in den USA auf Tour.



wallpaper-1019588
Ich weiß nicht was ich will.
wallpaper-1019588
Galaktische Sexualkunde im Auftrag des Königs
wallpaper-1019588
Hausmannskost: Kalb, Kartoffel und Lauch
wallpaper-1019588
World Happiness Report der UN
wallpaper-1019588
Snowy vs. Jason Williamson: All fucked up
wallpaper-1019588
Tindersticks: Vertrauter Nucleus
wallpaper-1019588
Nick Cave: Unermüdlich
wallpaper-1019588
Die Hitlerpartei NSDAP lässt grüßen!