Das Wochenende der ersten Male


Und zwar meine ich damit meine kulinarischen ersten Ma(h)le des vergangenen Wochenendes. Zum einen habe ich mich an meinem ersten, selbstgebackenen Brot versucht und zum Anderen habe ich zum ersten Mal Porridge gekocht und war überrascht davon, dass es gar nicht unähnlich zu Milchreis ist :) Und um euch teilhaben zu lassen, an meinen erfreulichen, kulinarischen Erfahrungen, habe ich nicht nur entsprechende Bilder (Instagram-Follower kennen sie schon), sondern auch die Rezepte für euch.
Das Wochenende der ersten MaleDas Wochenende der ersten Male
Links zu sehen ist das Porridge mit Sauerkirschen und rechts das selbstgebackene 'Irish Sodabread'. Und hier die Rezepte: 

Porridge


1 Tasse zarte Haferflocken
1 Tasse Milch
1 Tasse Wasser
Zucker oder Honig nach Belieben
(und in meinem Fall als Topping: ein paar Sauerkirschen aus dem Glas)

Füllt alle Zutaten in einen kleinen Topf und kocht sie unter ständigem Rühren auf bis eine breiige Konsistenz erreicht ist (dauert nur ein paar Minuten). Tja, das war es auch schon. Gebt dann die Menge, die ihr zu essen gedenkt in eine kleine Schüssel oder einen tiefen Teller und garniert mit was auch immer ihr mögt. Gut vorstellen kann ich mir frisches Obst, Apfelmus oder schlicht Zimt und Zucker. 


Irish Sodabread


375 gr Mehl
300 ml Naturjoghurt (oder Buttermilch)
1/2 TL Salz
1 TL Natron

Den Ofen vorheizen. Zuerst die trockenen Zutaten in eine Schüssel geben und kurz mit einem Schneebesen durchrühren, damit sich die kleinen Klümpchen im Mehl auflösen. Dann den Joghurt bzw. die Buttermilch zugeben und alles kurz verkneten. Solange, bis ein klebriger Teig entsteht. Diesen dann in eine Kuchenform setzen und in den vorgeheizten Ofen (oberes Drittel) stellen. Die Temperatur auf 225°C einstellen und 30 - 40 Minuten backen. 


Das Brot hat keinen starken Eigengeschmack, daher passt alles als Belag, egal ob süß oder herzhaft. Je nach Mehlsorte kann man sich so ein helles oder dunkles Brot schnell und ohne großen Aufwand selbst backen.


Viel Spaß beim Ausprobieren!

♥ Eure Fantastin