Das ultimative, vegane Backpapier

peta-backpapier-vorschauWeihnachtszeit ist Backzeit und deswegen bekommt ihr hierfür von mir einen Link zu einem ganz speziellen Backpapier spendiert.

Ihr findet dort jede Menge Infos, wie man tierische Zutaten mit Pflanzlichem ersetzen kann.

Jetzt kommt sicher gleich: Oh man, nicht noch ein Veganer.

Ja, wir sind inzwischen vegan unterwegs, seit ca. einem dreiviertel Jahr und uns geht es blendend. Wir sind körperlich fit und haben keinerlei Probleme oder Entzugserscheinungen. 😀

Oft kommt die Frage, was wir denn überhaupt noch essen können. Die Frage mag, wenn man sich schon vegan ernährt, idiotisch klingen. Doch auch wir waren mal am Anfang und standen in Läden vor den Regalen mit großen Fragezeichen über unseren Köpfen.

Genau deswegen verlinke ich euch hier das Backpapier. Ihr findet es auch auf jeder Seite meiner Homepage in der Sidebar. Es ist wirklich sehr hilfreich. Vor allem wenn man sich (noch) nicht vegan ernährt und vor der Frage steht, wie ersetzt man Eier oder Milch, etc…

Das geht ganz einfach wie ihr anhand des Backpapiers sehen könnt. Dann legt mal los und zaubert leckere vegane Plätzchen. 🙂

Klick Klick

Natürlich ist das Backpapier nicht nur in der Weihnachtszeit, sondern auch das ganze Jahr über nutzbar. 😉


wallpaper-1019588
Hausmannskost, Schweinebraten, Wirsing, Kartoffeln
wallpaper-1019588
Zufriedenheitsgarantie: Nach Kündigung abbuchen, trotz Kündigung klagen, wegen Zeugen zurückziehen
wallpaper-1019588
Thema 4: Männer sind länger tot
wallpaper-1019588
Creative City Berlin – Berlins Portal für die Kreativwirtschaft – ist neuer Partner von Games-Career.com
wallpaper-1019588
Frankfurter Buchmesse - der zweite Tag.
wallpaper-1019588
Öldesaster bedroht die Strände des brasilianischen Nordostens
wallpaper-1019588
Neue „Yu-Gi-Oh!“-Artikel im Oktober
wallpaper-1019588
Ischias natürlich behandeln