Das Suspensorium

Das Suspensorium

Eine wenig bekannte Tatsache:

Das erste Suspensorium wurde im Hockey 1874 benutzt und der erste Helm 1974.

Das bedeutet, es hat 100 Jahre gedauert, bis die Männer realisiert haben, dass auch ihr Hirn wichtig ist.

*duck und weg*

Das ist mir letzthin eingefallen, als ein Kunde bei uns ein Suspensorium kaufen wollte. Das ist hierzulande ein eher seltener Wunsch – im Gegensatz zu Amerika, wo man die Dinger im Sport obligatorisch schon in der Schule trägt. Wenn man ein Mann ist, natürlich.

Ich musste mich also erst kundig machen, wo ich das herbekomme. Dabei fand ich dann auch heraus, dass es die Dinger in verschiedenen Grössen gibt. Der Kunde wusste seine Grösse nicht – und die Unterhosengrösse reicht als Angabe für die Art Tiefschutz, die ich bestellen kann nicht. Um das richtig anzupassen müsste man … die Hodenlänge messen.

Obwohl der Kunde mir sein absolutes Vertrauen ausdrückte, dass ich das machen könne – habe ich ihm geraten, vielleicht erst in einem Sanitäts- oder vielleicht Sportgeschäft nachzuschauen, ob er seinen Tiefschutz dort einfacher bekommen kann.

Es hat Grenzen, was ich anmesse ….


wallpaper-1019588
Lifestyle X: Was ich aus 12 verrückten Selbstversuchen gelernt und beibehalten habe
wallpaper-1019588
BAG: Aufhebungsvertrag kann nicht widerrufen werden
wallpaper-1019588
Musikalisch inszeniertes Säbelgerassel abseits der sieben Weltmeere
wallpaper-1019588
Tanzende Monsterbeschwörung auf abegelegenen Gefängnisinseln
wallpaper-1019588
Wiener Sängerknaben eröffneten den Mariazeller Adventkonzertreigen
wallpaper-1019588
[SuB Talk] Mein SuB kommt zu Wort #42
wallpaper-1019588
Insider bestätigt: Es sind alles nur Phasen
wallpaper-1019588
Couch Disco 071 by Dj Venus (Podcast)