Das schönste Muttertagsgeschenk / Gewinnspiel

Ein riesiger Blumenstrauß, das Lieblingsparfüm, Schokopralinen oder Schmuck… Sind das nicht die bekanntesten und „beliebtesten“ Muttertagsgeschenke? Bekannt und einfach sicherlich, doch gibt es nicht doch noch etwas Schöneres?

Ich für meinen Teil, könnte mit etwas Selbstgemachtem von Mini-Me viel mehr anfangen, als mit Parfüm oder mit Pralinen. Klar, im Grunde genommen freut man sich als Mutter ja über fast alles was vom eigenen Kind kommt. Über manches eben mehr und über anderes wieder weniger.

Mein erster Muttertag

Als Mini-Me noch ein Baby und erst wenige Monate alt war, übernahm Papa die Führung und zauberte mir etwas ganz zauberhaftes…

Eine Art Liebesbrief an mich und meine Muttermilch – geschrieben im Auftrag von Mini-Me! Mir schmilzt heute noch das Herz wenn ich es lese.

Beim zweiten Muttertag gab es dann nichts. Aber der dritte steht noch aus – und hier würde ich mich ganz einfach gern selbst beschenken bzw. meinen zwei Männern auf die Sprünge helfen. Ganz uneitel, ich weiß, aber warum nicht? Ich als Mama leiste (wie der Papa natürlich auch) Höchstleistungen, Tag für Tag. Die Nächte sind manchmal ganz schön anstrengend, Friseur-Termine müssen Monate warten weil einfach keine Zeit da ist, das Kind hat so gut wie immer Vorrang und man denkt oftmals gar nicht so oft an sich, wie es einem gut tun würde.

Ist der Muttertag so wichtig und darf man als Mama auch Wünsche äußern?

Zugegeben: ganz so wichtig ist mir der Muttertag nicht. Mir reicht eine gute Beziehung zu meinem Kind vollkommen aus. Da brauche ich zwischendrin keine großen Geschenke. Aber Hand aufs Herz, wer bekommt nicht gern ein kleines Kompliment, eine Umarmung oder eben etwas, bei dem sich das Kind Gedanken um die Belange der Mama gemacht hat?

Mein Muttertagswunsch für 2018

Klein, aber fein und absolut nicht teuer! Das einzige was der Papa (bei euch sind es dann vielleicht schon etwas größere Kinder) tun kann, ist mir im Haushalt etwas mehr zu helfen. Ich weiß er arbeitet viel, kommt spät nach Hause und hat auch wenig Freizeit! Aber hey, es ist und bleibt eben MEIN Muttertagswunsch.

Mein Muttertagsgeschenk

Mal das Bad putzen, den Kühlschrank sauber machen, den Boden wischen, den Müll raus bringen oder die Wäsche machen. Klingt für die meisten Frauen nach Alltag – und das ist es auch. Deshalb wünsche ich mir einfach mal einen freien Tag, an dem Papa all das übernimmt. Einfach so. Ohne das es Diskussionen darüber gibt. Ich würde dann versuchen, es mir in dieser freien Zeit einfach mal gut gehen zu lassen. Vielleicht weg fahren, ein Buch (in Ruhe) lesen, frühstücken gehen, Eis essen oder oder. Aber einfach mal den Haushalt Haushalt sein lassen, in dem Wissen, dass ich in eine schön geputzte Wohnung wieder zurück komme.

Haushalt vs. Freizeit

Auch wenn ich wirklich nicht gern putze, gehört es eben leider zum Alltag dazu. Eine Putzfrau können wir uns wie die meisten anderen Menschen auch nicht leisten und ich weiß auch ehrlich gesagt nicht, ob ich daran Freude hätte. Allerdings gibt es Dinge, die einem den Hausputz erleichtern und ihn unter Umständen sogar verkürzen können. Somit hätte ich auch gleich mehr Freizeit.

Das schönste Muttertagsgeschenk / Gewinnspiel

Eine Hilfe ist mir seit einiger Zeit der Spontex. Das Express System+ besteht aus einem Bodenwischer mit Mikrofaserbezug und einem Eimer mit integriertem Schleuder-System.

Mit dem Spontex geht mir das Putzen wirklich leichter und schneller von der Hand. Ich bin kein Fan von großen Putzorgien. Bei mir muss es schnell schnell (und husch husch) gehen. Ich bücke mich nicht gern und ziehe auch nicht gern zehnmal das Putztuch vom Stiel. Auswringen tue ich übrigens auch nicht gern. Daher passt der Spontex einfach super zu mir.

Zugegeben: meine Mutter und meine Oma könnte ich davon nicht überzeugen, allerdings sind die beiden was das Putzen angeht schon etwas penibel und Alt eingesessen. Für faule Muttis wie mich reicht er aber alle Mal und selbst wenn in der Ecke mal ein paar Staubfusseln oder ein paar einzelne Hundehaare zu finden sind, stört mich das in den seltensten Fällen.

Mein Muttertagsgeschenk an euch

Und weil bald Muttertag ist (und ich weiß das es viele andere Familien gibt die ebenfalls nicht gerne putzen), verlose ich ein tolles Muttertagsgeschenk, nämlich den Spontex Express System + an einen / eine unter euch!

Das schönste Muttertagsgeschenk / Gewinnspiel

Gewinnspiel

Ihr wollt das Spontex Express System + im Wert von über 40€ gewinnen? Dann hinterlasst mir ein Kommentar auf Facebook und erzählt mir, wie ihr das mit dem Putzen handhabt. Habt Ihr Freude daran, oder ist mehr eine Last?

Alles LIebe! Eure Nina

Teilnehmerhinweise:
Gewinnen könnt ihr das Spontex Express System +. Teilnahmeschluss ist der 01.06.2018 um 23:59 Uhr. Teilnahmeberechtigt sind Personen ab dem 18. Lebensjahr mit Wohnort in Deutschland. Die/Der Gewinner/in werden per Mail benachrichtigt und auch hier auf dem Blog bekanntgegeben. Deine Daten werden ausschließlich zur Durchführung dieses Gewinnspiels und dem Versand des Gewinns gespeichert. Eine darüber hinausgehende Weitergabe von Daten an Dritte erfolgt nicht. Der Gewinn kann nicht bar ausgezahlt oder übertragen werden. Der Rechtsweg ist ausgeschlossen.


wallpaper-1019588
Großglockner to go
wallpaper-1019588
10 Dinge, die du unbedingt in deinem Zypern-Urlaub erleben solltest
wallpaper-1019588
Vegane Ernährung – Die beste Entscheidung meines Lebens
wallpaper-1019588
JAHRESPOLL: Die Songs des Jahres 2017
wallpaper-1019588
Josep Carreras – Live auf Mallorca
wallpaper-1019588
Mirador de Cabrera präsentiert: Hanne Holze
wallpaper-1019588
Spirituelle Praxis
wallpaper-1019588
33 Jahre Triathlon