Das rockt.

Das rockt.Liebe Leser,
hach, wie steh ich drauf, wenn man mir Jobangebote macht. Mich einfach so anruft, mich nach Wien holen will, mir einen aberwasfüreinen Karrieresprung anbietet, der noch dazu so gut bezahlt wird, dass es eine Frechheit ist. Ja, schon wieder. :-)
Seufz. Nicht schön, dass mein Marktwert um einiges höher ist als das, wofür ich jetzt arbeiten gehe. Schön, dass ich für mein nächstes Gehaltsgespräch eine Grundlage habe. :-> Cheffe grübelt, weil ich mal wieder meinen Mund nicht halten konnte. Hihi.
Nein, keine Experimente mehr. Nicht schon wieder alles stehen- und liegenlassen. Ich mag nicht, ich pfeife auf die große Karriere in der großen Stadt. Noch dazu Wien, pfui. Ich will nicht weg, vor allem privat entwickelt sich alles so schön.
Abgesehen davon, bastle ich ohnehin an meiner zweiten Karriere, die mich irgendwann möglicherweise sogar davon leben lässt. Nachdem ich mir Lebensträume nie wirklich für später aufhebe, hab ich mal wieder einfach angefangen. Und zwar damit, ein Buch zu schreiben. *strahl* Einfach so. Und selbst, wenn es nur für mich und meine Schublade ist, ist es eine ziemlich interessante Erfahrung. Es ist einfach schön. :-)
So wie alles gerade. Nein, ich geb das nicht mehr her!
Austria's next Joanne K. Rowling,
Kathi

wallpaper-1019588
Tomaten selbst anbauen – 10 Tipps für die erfolgreiche Tomatenzucht
wallpaper-1019588
Reminder: ProSieben MAXX zeigt ,,Arpeggio of Blue Steel: Ars Nova DC“
wallpaper-1019588
Hilfe, ich habe Mundgeruch!
wallpaper-1019588
Dr. Stone: Startzeitraum der zweiten Staffel bekannt