Das O in Usego

Das O in Usego

Riesiges Usego-Schild im Museum in Olten.

Heute haben wir die Migros und den Coop, dazu Denner, Spar, Volg, Aldi, Lidl. Wer etwas älter ist, also ich zum Beispiel, der erinnert sich bestens, dass es einst im hiesigen Detailhandel auch noch die Usego gab. Kürzlich, im Historischen Museum Olten, begegnete ich allerlei Usego-Gegenständen und lernte, dass das O im Namen des Unternehmens Olten bedeutet. Die Usego, 1907 gegründet und 2005 endgültig abgeschafft, bedeutet: Union Schweizerische Einkaufsgesellschaft Olten. Unter diesem Namen hatten sich unabhängige Detailhändler zusammengeschlossen, um gemeinsam einzukaufen; auch in die Logistik teilten sie sich. Die zentrale Basis und das Warenlager befanden sich in Olten. Zeitweise gab es im Land 4000 Usego-Lädeli.