Das Neuland

Freunde, Freunde, Freunde ..

Einige Kommentare zum gestrigen Artikel, über THRIVE, haben s ja richtig IN SICH .. und eigentlich wollte ich euch persönlich antworten, wie wirs gewohnt sind zu tun. Aber bei genauerem nachdenken, fühlte ich, daß ein weiterer Artikel dem viel besser entspräche – et Voila!

—————————————————————–

http://www.thrivemovement.com/pioneers

vielleicht mal unter die Lupe nehmen

—————————————————————–

Ich guck mir nur die Bilder auf Christas Link an (http://www.thrivemovement.com/pioneers) und sehe massenhaft falsche Logenbrüder. Könnte es sein, dass meine Intuition visueller Natur ist? ;-)

Nichts für ungut, kann mich täuschen…

—————————————————————————-

Irgendwie hat’s mich etwas gekränkt, daß ihr glatt denkt, ich hätte VORHER die Seite NICHT “unter die Lupe” genommen. Trauriges Smiley Klar habe ich das getan, wie ich auch zuvor einen KMT durchführte .. Man recherchiert und erst DANACH schreibt man einen Artikel. Das mache ich IMMER so ..

Leute, DENKT ihr denn nicht auch, daß ich einer der ERSTEN wäre, die genau dasselbe von sich geben?! DAS waren meine Gedanken “Numero UNO” – ich gestehe ungern, aber es war so.

Süßer die Desinfo nicht klingelt

Wie ihr anderen auch, sah ich all die “lieben Bekannten” und “Desinfotainment Kasperlen” par exelance, auf der Website mir entgegengrinsen, wie etwa “Amy-the- long-Pinoccio- Nose-Goodman” von “Democracy Now”

. amy oder guckt, mein “Oberfuzzi”image<-Quelle:

Dr. Steven M. Greer, Mr. Disclousure, ist auch dabei. Oder wenn ich “Van Jones

-Befürworter von Green Jobs und führende Stimme für städtische soziale Gerechtigkeit” schon lese .. und viele, viele andere “Vor-zeige-Bilder”, über die ich unter anderem, selbst schon geschrieben habe. Dachtet ihr, ich hätt sie nicht entdeckt?

Natürlich hab’ ich, ich hab mich blau und grün geärgert, weil mein KMT – mehrmals – “anders anzeigte”, wie mein EGO es wollte .. ich gebs zu, genau DAS ist das Problem hier!

„Domain Discreet“ ist eine Firma die darauf spezialisiert ist, die Eigentümer von Webseiten zu verschleiern:

-First register a domain and have a company like „Domain Discreet“ hide all of your information. The actual registrant is hidden from public view. there a literally thousands of domains doing this exact thing. below is a list of some of the names and common fraudulent activity associated with people using this type of „Hidden Identity“-

http://creatinganimage.com/phpauction/About%20Domains%20Discreet.htm

Es gibt zahlreiche Websites, die von Dr. Brito Camara registriert worden sind, viele davon werden in Verbindung mit Scams genannt. Zufall?

Viele Firmen nutzen Domainverschleierungen aus legitimen Gründen und gerade bei kritisch-politischen Anliegen, kann das durchaus Lebensrettend sein. Und der Name des Kerls, kann auch nur ein Proxy sein, ist er sehr wahrscheinlich – aber dies ist alles nicht Zielführend. Nix für ungut, ich will auch was anders hinaus ..

Look, thats the Problem ..

image<-Quelle:

Lasst mich rasch noch anführen, daß jeder selbstverständlich seine eigene Ansicht behalten soll, WENN es denn eine gefestigte, überdachte Meinung IST. Ja? IST SIE DAS?

Oder ist es dieser, inzwischen zur GEWOHNHEIT gewordene REFLEX, alles instant zu verdammen, was unseren persönlichen Ansprüchen NICHT genügt? Ich bin doch derselbe, lange, lange Zeit gewesen und wie OFT Leute, hatten wir damit RECHT? Mehrmals,  viel mehr, als wir auf die Schnelle aufzählen könnten ..

Bevor ihr nun aber endgültig über den Schreiber dieser Zeilen herfallt, möchte ich sagen, daß ihr mir ALLE lieb und teuer seid und daß es hier NICHT um etwaige Schuldzuweisungen geht. Und ich will auch auf NIEMANDEN, mit dem anklagenden Finger zeigen ..

Nun einige grundlegende Überlegungen, die mir zu THRIVE kamen:

image<-Quelle:

Nachdem ich den Film tatsächlich in voller Länge ansah – was für mich wirklich bemerkenswert ist, immerhin war dies der ERSTE FILM seit langem, den ich mir ansah, denn bei mir herrscht für gewöhnlich Röhre-Starr-Verbot .. jedenfalls, nachdem er fertig war, sind mir 2 Dinge sofort klar gewesen.

Zum einen: ER IST NICHT für Leute wie DU und Ich gemacht! Er ist für TiefschlafMenschen gedacht, die bis jetzt noch NICHT erwacht sind.

Andererseits: Mir missfiel die Tatsache, daß dieser Aufklärungsfilm – und genau das ist er – nur auf der oberflächlichen Ebene blieb. Ich hätte mir – gerade weil David Icke dabei ist, gewünscht, auf die unsichtbaren Aspekte der Manipulation einzugehen.

Das waren meine “Ausgangspositionen” und ich suchte wirklich fast schon mit “Verzweiflung”, im Blick, irgendetwas negatives, wo ich einhaken könnte und den Film dennoch, trotz KMT, als kontrolled Opposition” zu erklären.

Das Neuland<-Quelle:

Habt ihr DAS jetzt mitgekriegt?

Ja, auch ich haderte mit dem Film und seinen angeblichen, altruistischen Intentionen. ZWEIFEL sind etwas tödliches, sie zerstören ALLES was ihnen in den Weg kommt! Und ich habe entdeckt, wie tief mir das im Fleisch steckt, wie ein Stachel – Lösung: Rausziehen und wegwerfen! (Hab ich auch gemacht!)

Anstatt auf die eher positiveren Individuen, die eindeutig KEINE Desinformanten sind zu achten, schielt man nur auf die “schlechten Jungs”, was ist mi Edward G. Griffin? Was mit David Icke? Oder Buckminster Fuller? Walter Russel? Aber nein ..

Warum ich THRIVE für eine gute SACHE halte ist nach wirklich eingehender “Medias Res” Denkarbeit erfolgt. Das ist aber andererseits völlig irrelevant, es geht darum, was IHR euch denkt und NICHT, was ich denke. Denn Ich KANN MICH IRREN –wie jeder andere Mensch auch.

Aber ihr solltet euch wirklich Fragen, NICHT nur jetzt lesen – d.h. wenn Bewusstseins Arbeit euch wichtig ist – ob die Abneigung THRIVE gegenüber, tatsächlich dem Film gilt, ODER – ob es eine Reflexreaktion ala Pawlov’s Hunden entspricht. Ihr wisst schon, daß ist dieser russische Psychiater, der seinen Hunden beibrachte auf Klingelton zu reagieren – gemeinerweise, aufs Futter abgerichtet. Wenn es läutete sabberten sie, in Erwartung von Happi, Happi, auch wenns Leckerli nicht kam – man spricht vom “Pavlowschen Reflex”.

image<-Quelle:

Liebe Freunde und Leser, wir sind gemeinsam ein gutes Stück Weg gegangen, die letzten Jahre über und haben dadurch viel gelernt. Viel, sehr viel negative Dinge, wie sie von gewissen Individuen benutzt werden, um MACHT zu gewinnen und wie Macht eingesetzt wird. Wir blickten ins dunkle HERZ, der finsteren “AGENDA der NWO” und irgendwann, darüber hinaus.

Was GUT war und IST, denn wir wir gemeinsam erkannten, beginnt die Negativität, wenn sie keinen LERNZWECK mehr hat und um ihrer SELBST willen, auf eine perverse, morbide Weise beobachtet wird, sich in den GEIST desjenigen zu schleichen und ihn sukzessive “aufzufressen”.

Das mag nun ein wenig “überzeichnet” dargestellt sein, aber im Grunde ist dies völlig richtig. In den letzten Jahren lernte ich genug Leute kennen, die den “Sprung”, hin zur Spiritualität nicht schafften. Sie blieben auf der niederen Ebene stecken und begannen mit der Zeit ÜBERALL nur das BÖSE und NEGATIVE zu sehen. Sie stellten die ELITE als ÜBERMÄCHTIG und sich selbst als OPFER hin, daß zu keiner Eigenermächtigung  fähig sei. Viele “finden” dann “Jesus”, Buddha, etc. und erklären IHN zu “ihrem RETTER” .. mit Selbstermächtigung hat das gar nichts zu tun. Im Gegenteil, es ist Abschiebung von Verantwortung ..

image<-Quelle:

Wir alle kennen solche Leute, das Internet quillt gerade über davon. Da haben die Illuminati und ihre GATEKEEPER ganze Arbeit geleistet. Ihr macht euch keine Vorstellung davon, wie glücklich mich die folgenden Zeilen, eines heutigen Kommentars machten:

hallo zusammen,

ich lese deinen Blog nun schon seit einiger zeit & bin erfreut, dass die Negativität immer mehr verschwindet. nun möchte ich mich einmal zu diesem film & der Betrachtungsweise einiger zu diesem äußern. es wundert mich, dass immer noch nach den negativen dingen gesucht wird & diese auch „ach so wichtig“ gemacht werden. oder, „… das meiste ist richtig & schlimm ist bloß das, was weggelassen wurde“. oder, oder, oder.

Das der film nicht für Menschen gemacht wurde die „die Geschichte/n“ schon kennen, sollte deutlich sein. Oder das ich in zweieinviertel stunden nicht die Erfahrung von einigen Jahren packen kann sollte auch verstanden sein. wie lange seit ihr denn schon auf der suche nach der „Wahrheit“, die es im übrigen nicht gibt.
wenn ich eines zur zeit übe, dann ist es Gelassenheit.
hier im Blog stelle ich gerade in der letzten zeit fest, das ein Wandel stattgefunden hat. also macht die negativen dinge nicht wichtig, es lohn sich nicht. wenn ich auf einer wiese Blumen pflücke, lass ich das Unkraut doch auch stehen & nehme es nicht zu meinen Blumen, oder? und wenn ich sie dann zu hause stehen habe, denke ich auch nicht mehr über das Unkraut nach, sondern erfreue mich an den Blumen. pflückt euch die Blumen aus diesen film & lasst das Unkraut stehen, es vergeht von selbst!

wünsche euch eine spannende zeit!
faillord

DANKE “Faillord”, ich bin völlig “Daccord” mit diesem Blickwinkel!  Und es ist doch richtig, Freunde, überlegt doch mal, WIE LANGE ein jeder dazu brauchte, um auch nur die rudimentären Elemente dieses heimtückischen Spiels zu durchschauen. Jahrzehnte langer Überlegungen ..

Lasst uns doch einmal ein kleines Gedanken Experiment wagen:

Gesetzt den Fall, IHR möchtet einen solchen Aufklärungsfilm drehen – WAS würdet ihr ANDERS, oder gar BESSER machen?

Ganz ehrlich, also ich wüsste nicht, auf welche Weise mir das gelänge. Der Film THRIVE dürfte sogar einige Leute überfordern, so dichtgepackt, sind die Informationen. Und keine davon ist falsch ..

Auch ich habe lange Zeit nicht erkannt, daß ich in meiner Suche, nach einem Stück Wahrheit, so erpicht gewesen bin, die Negativität anzuprangern, da ich dachte, es käme nur darauf an, sodaß ich die positiven, Lebensbejahenden Aspekte jeweils ausblendete, oder ihnen etwas zu wenig Geltung verschaffte, so sehr war ich von der Negativität in ihren Bann gezogen.

Lasst uns erkennen, daß wir – da wir nun soweit gekommen sind zu verstehen, daß WIR SCHÖPFER sind, nun auch VERANTWORTUNG haben. Oje, seht ihr, da ist es: Ein gar grässlich PFUI Wort!

image<-Quelle:

Aber es ist richtig, wir tragen Verantwortung dafür, WAS wir nun in unserem LEBEN SEHEN und ERLEBEN WERDEN-und WOLLEN! Als “Lichtträger und MULTIPLIKATOREN des Schöpfers” haben wir die MACHT und die MÖGLICHKEIT zu sagen, daß eine “SACHE” gut oder schlecht ist – und uns GESCHIEHT NACH UNSEREM GLAUBEN.

Wenn wir THRIVE unter der Prämisse betrachten, wir selbst hätten nie zuvor davon gehört, dann bin ich persönlich der Auffassung, daß dieses Werk sogar gut gelungen ist, ganz ohne diesen “Touch von abstruser Verschwörungstheorie” – DAS nenne ich eine Leistung ..

Aber ich will ihn euch gar nicht schmackhaft machen, lediglich aufzeigen, daß hier etwas MEHR verborgen liegt, als auf den ersten Anschein sichtbar ist.

Wir können das GUTE nicht erwarten, wenn wir uns von vorneherein auf das ÜBEL konzentrieren.

“Faillord” brachte ein interessantes “Werkzeug” ins Spiel- GELASSENHEIT!

image<-Quelle:

  Über die vordergründigen Aspekte hinauszugehen und sich zu sagen, ich glaube zwar zu Wissen daß … – aber ich bin bereit, die Möglichkeit ZUZULASSEN daß die positiven Aspekte dieser Angelegenheit sich verwirklichen.

Ihr wisst, Beobachter und Beobachtetes sind letztlich EINS, wenn wir nur die Negativität beobachten, kann NICHTS anders kommen. Wenn wir jedoch das Positive in Erwägung und als WAHRSCHEINLICHKEIT zulassen, hat diese die Möglichkeit sich zu manifestieren.

Das soll um Gottes Willen, keine Anleitung zum wünschen sein, darin liegt auch nicht der Zweck solcher Erkenntnisse. Ich weiß durchaus, was ich da von euch – und mir selbst verlange, glaubt mir das bitte. Es bedeutet letztlich, trotz unserer vermeintlichen inneren Überzeugungen zu HANDELN. Ja, genau – es ist eine Handlung, einen Gedankenimpuls zu ändern, auch wenns nicht danach aussieht.

Die NWO ist im Grunde nur so zu schlagen, all diese Illuminati- Elite-Gangmitglieder unterscheidet nur EINES von uns – aber das elementar:

internet illumina dead

Sie nutzen WILLENTLICH die Schöpfungsgrundlagen zu ihren Gunsten. Lasst uns mal völlig vergessen, daß sie falsch liegen und die Schöpfung letztlich pervertieren. Diese Leute machen nicht anderes, als die in jedem Menschen vorhandene Fähigkeit zur Realitätserzeugung willentlich und bewusst anzuwenden. Sie sind NICHT allmächtig, sie konnten nur soweit kommen, weil wir anderen so tief geschlafen haben.

Aber die Zeit ist nun vorbei! Und es wird meines Erachtens ein “Wettrennen” werden, zwischen ihrer Verwirklichung des Weltimperiums ONE und ob wir, die Menschheit, oder zumindest ein wichtiger Teil davon –rechtzeitig – lernen, unsere geistigen Fähigkeiten, willentlich und bewusst einzusetzen.

Wir sind nun in einen Zeitabschnitt gelangt, worüber es keine Richtlinien mehr gibt, keine Standardverhaltensweisen. Vergesst bloß ALLE jemals getätigten Prophezeihungen, alle Weltgerichte und sonstigen WooWoo’s ..

Wir haben NEULAND vor uns – ihr wisst schon, like Raumschiff Enterprise, Captain James T. Kirk, Sternzeit bla, bla – wo noch nie zuvor ein Mensch gewesen ist .. naja, fast ..

Jeder von uns wird herausgefordert, das eigene SEIN ins Leben zu denken. Das ist wunderbar aufregend, aber auch eine brandgefährliche Angelegenheit. Und schon gar nix für Feiglinge ..

image<-Quelle:

Die sogenannte Zeitenwende ist JETZT und ich habe mich persönlich dazu entschlossen, die Verantwortung für “meine Zeitlinie” anzunehmen. Die “Neue Erde” kann KEINE NEGATIVITÄT brauchen, dort wird Lebensbejahung und zulassen gefordert, die mit einer guten Portion Humor und verspielter Neugierde einhergehen wird- und darf.

Fragt mich jetzt bitte bloß nicht, woher ich das wissen will. Das kam mir “einfach so”, in den SINN und es fühlte sich richtig an ..



wallpaper-1019588
Geschichten über Liebe, Hass und Sex – Sam Vance-Law im Interview
wallpaper-1019588
Licht an, wenn das Licht aus ist
wallpaper-1019588
"Die Jungfrauenquelle" / "Jungfrukällan" [S 1960]
wallpaper-1019588
Hyaluron Smoothie für schöne Haut
wallpaper-1019588
Wohnungsnot und fehlende Baugrundstücke, jetzt geht es an die Hobbygärtner im Kleingartenverein
wallpaper-1019588
Trefflich organza Vorhänge Ideen
wallpaper-1019588
NEWS: Conchita-Konzerte in Deutschland abgesagt
wallpaper-1019588
Florida Tage 3 bis 5