Das neue Samsung Galaxy ist das schnellste Android-Smartphone

Während das iPhone die Smartphone-Industrie verändert hat, geht vielfach vergessen, dass die Galaxy Note Serie von Samsung das Design der Handys stark geprägt hat. Nun wird das Unternehmen auch punkto Geschwindigkeit führend sein: Samsung hat eine neue, ausgebaute Version des Galaxy Note 4 angekündigt, welche schneller sein soll als alle anderen.

Neue Dimensionen mit dem Snapdragon 810

Heute hat das Unternehmen bestätigt, dass das drei Monate alte Samsung Galaxy Note 4 aktualisiert wird. Das Galaxy Note 4 LTE A hat das gleiche Design, ist aber eine stark verbesserte Version des Note 4. Es hat eine innovative 4G-Verbindung, welche die Geschwindigkeit von bis zu 450MBps erreichen kann. Dies ist viermal mehr als das Potential von gegenwärtigen LTE-Smartphones. Angetrieben wird es vom Qualcomm QCOM -0.84% 64-bit Chipset, dem Snapdragon 810, mit welchem ab 2015 technisch völlig neue Möglichkeiten eröffnet werden.

Samsung Galaxy Note 4 LTE

Kombination von Signalfrequenzen sorgt für höhere Geschwindigkeit

Die Geschwindigkeit wird durch Tri-Band Carrier Aggregation (CA) ermöglicht. Dadurch wird dem Handy ermöglicht, drei unterschiedliche Signalfrequenzen verschiedener Bandbreiten zu erhalten und diese zu vereinen. Dabei wird die Geschwindigkeit massiv erhöht, wobei Nutzer Daten schneller herunterladen und im Netz surfen werden können.

Über die Veröffentlichung und den Preis ist gegenwärtig noch nichts bekannt. Wir werden Sie auf dem Laufenden halten.


wallpaper-1019588
Wer ist hier der Esel?
wallpaper-1019588
"Sweet Virginia" [CDN, USA 2017]
wallpaper-1019588
Albtraum Onlinedating
wallpaper-1019588
Erzähl doch mal ...
wallpaper-1019588
Sigrid: Höchste Zeit
wallpaper-1019588
Trump streicht Pelosi Militärflieger – eine Stunde vor dem geplanten Abflug nach Afghanistan
wallpaper-1019588
Blumige Kartengrüße
wallpaper-1019588
Roaming in Europa