Das letzte Sakrileg

von Stephanie Parris (Übersetzung: Nina Bader)

das-letzte-sakrileg Gebundene Ausgabe: 592 Seiten

Verlag: Limes Verlag (2015)

ISBN: 978-3809026303

erhältlich u.a. bei Amazon


Kurzbeschreibung: London, 1584: Giordano Bruno steht im Dienste von Francis Walsingham, dem Spion von Königin Elisabeth. Als er bemerkt, dass er auf Schritt und Tritt beschattet wird, gelingt es ihm, seinen Verfolger zu stellen. Zu seiner Überraschung ist es ausgerechnet Sophia – die junge Frau, die Giordano einst den Kopf verdrehte. Sie ist aus ihrer Heimatstadt Canterbury geflohen, weil sie des Mordes an ihrem Mann verdächtigt wird und hingerichtet werden soll. Einzig Giordano kann ihr helfen, ihre Unschuld zu beweisen. Doch als er in Canterbury zu ermitteln beginnt, stößt er bei den Bewohnern auf eine Mauer von Misstrauen und unverhohlener Feindseligkeit. Und Giordano ahnt: Dahinter verbirgt sich ein brisantes Geheimnis … [Buchcover und Kurzbeschreibung: © Blanvalet Verlag]

27.10.15 | 128 Wörter | 0 Kommentare | © durchgelesen

wallpaper-1019588
[Comic] Batman – One Dark Knight
wallpaper-1019588
OKTAV – Musiknoten Abo für Piano & Keyboard im Test
wallpaper-1019588
1 Jahr comichaot.de
wallpaper-1019588
[Manga] Ein Gefühl namens Liebe [1]