Das letzte Menü vor der Sommerpause: Best of ValeFritz!

Wassermelonensuppe, Shrimps

Frische Hauspasta

Ente mit Nektarinen, Bohnen

Cheesecake

Für die letzte Woche vor der Sommerpause koche ich ein kleines „Best of“. Es sind alles Gerichte, welche in den letzten Monaten von unseren Gästen sehr gelobt wurden und ich persönlich schätze. Gleichzeitig ist das Menü sommerlich und frisch. So startet es mit einer Wassermelonensuppe, welche durch ein Wassermelonensorbet gekühlt wird. Dazu serviere ich einen Hauch von Meeresfrüchten und Gurke. Darauf folgt eine selbst gemachte Pasta – die ist wirklich sehr dünn – und kombiniere sie mit Olivenöl, Cherry Tomaten, Käse, Rucola und frittierten Kapern. Danach gibt es Ente, mittlerweile schon in vielen Variationen meinen Gästen vorgesetzt… Dieses mal brate ich sie kross und garniere sie mit 3 verschiedenen Nektarinen Variationen: einmal als Glacé, als Vinaigrette (Bohnensalat) und als warme Sauce zum Geflügel. Zum Schluss ein Cheesecake mit Himmbeer Couli und Himbeeren, mhhh!

En guete.



wallpaper-1019588
WAVE AKADEMIE für Digitale Medien erhält staatliche Anerkennung
wallpaper-1019588
Große Kesselspitze: Skitouren-Klassiker in Obertauern
wallpaper-1019588
Schnulzengschnas im Jägerwirt Mariazell
wallpaper-1019588
Du fehlst
wallpaper-1019588
Anno 1800 - Die neue Erweiterung Botanika ist verfügbar
wallpaper-1019588
[Rezension] Call it Magic #2 - Feentanz
wallpaper-1019588
Migrantenimport ist wichtiger, als der Klimaschutz
wallpaper-1019588
Frau von der Leyen beschaffte 2 Asylanten einen Arbeitsplatz, entstandene Kosten für den Steuerzahler 5 Millionen Euro