Das Kochen und Backen neu erfinden – Der Dialoggarer!

Solltet ihr denken, dass ihr bereits alles über das Kochen und Backen wisst und euch da wirklich sicher seid, dann kann ich eure Welt jetzt ein wenig erschüttern. Ich war letzte Woche (zunächst) auf geheimer Mission in Berlin unterwegs und habe eine revolutionäre Extravaganz entdeckt. Der MIELE Dialoggarer *. Na, neugierig geworden?

Das Kochen und Backen neu erfinden – Der Dialoggarer!Dieser Beitrag enthält Werbung*

Am Donnerstag (30.8.2017) hieß es für mich und vielen weiteren Leuten aus „Bloggerhausen“ (Cooking Catrin, Schnabula Rasa, breezybalance), dem Pressebereich und natürlich aus den Reihen von MIELE Österreich* „Berlin is calling!“. Bereits um 7:20 ging es von Wien aus schräg hoch zu unseren Nachbarn, wo uns nach einem angenehmen Flug bereits das eigene MIELE Shuttle erwartete, welches uns zum IFA Gelände brachte. Dort konnten wir dann dem offiziellen Presseevent für die Enthüllung der Produktinnovation beiwohnen. Jedoch durften wir bis zu diesem Zeitpunkt euch da draußen noch nicht verraten, worum es sich eigentlich genau dabei handelt – Es gab von mir auch eine LIVE-Berichterstattung auf Instagram und Facebook. Ich habe euch bis zum Abend ein wenig auf die Folter gespannt, aber es war auch wirklich aufregend.

Das Kochen und Backen neu erfinden – Der Dialoggarer!Als Dr. MIELE persönlich dann den Dialoggarer * präsentierte, ist mir zunächst die Kinnlade auf den Fußboden geknallt. Dieses Gerät wird zurecht mit den Worten #revolutionaryexcellence beworben. Euer Grundverständnis für das Kochen und Backen in einem Ofen wird quasi ad absurdem geführt und umgedreht. Für jeden ist klar, dass die Hitze des Ofens von außen nach innen ins (Gargut – Backware, …) eindringt. Der Dialoggarer * benutzt jedoch für die meisten Funktionen keine Hitze, sondernd arbeitet mit Frequenzen, die sich ständig wechseln und so seinem Inhalt die perfekte „Musik vorsingen“. Dadurch wird der Koch-, Gar- und Backprozess quasi umgekehrt! Die Gare entsteht von innen nach außen. Dadurch wird zu aller erst verhindert, dass etwas zu trocken wird oder gar verbrennt. Die Fühler messen auch ständig, wie viel zu einer perfekten Gare noch fehlt und ändert die Frequenzen dahingehend. Sie kommunizieren somit miteinander und stehen im Dialog.

Das Kochen und Backen neu erfinden – Der Dialoggarer!Hättet ihr jemals gedacht, dass Kochen, Garen und Backen so technologisch und neu erfunden werden kann? Ich war wirklich sehr erstaunt und bin es eigentlich auch noch immer! Vor allem entsteht durch diese revolutionäre Methode ein weiterer, großartiger Vorteil: Man erspart sich bis zu 70% der üblichen Zubereitungszeit. Das krasseste Beispiel für mich, ist PULLED PORK – von 8 auf 2.5 Stunden reduziert ist schon abgefahren. Dadurch wird nicht nur der Aufwand minimiert, welcher durch die zeitliche Planung entsteht, sondern auch der Energieverbrauch drastisch gesenkt.

Das Kochen und Backen neu erfinden – Der Dialoggarer!Das Highlight folgte dann am Abend. Der Launch-Event nachdem wir uns im wunderschönen Hotel Zoo am Kurfürstendamm wieder frisch gemacht hatten, trafen wir uns alle in der Hotel-Lobby zum Sektempfang. Dort lernten wir auch die Kollegen von MIELE Deutschland* kennen. Danach brachten uns die Shuttlebusse zur eigentlichen Eventlocation, die Bolle Festsäle. MIELE* hatte für uns wirklich etwas Großartiges auf Lager und der Abend wurde von einem Spektakel nach dem Anderen gejagt. Am besten hat es mir aber gefallen, dass direkt vor unseren Augen mit dem Dialoggarer * gekocht und gebacken wurde. So konnten wir hautnah miterleben, was dieses Wundergerät alles auf dem Kasten hat.

Das Kochen und Backen neu erfinden – Der Dialoggarer!Ein wenig erschöpft und mit vielen Eindrücken von diesem tollen Tag ging es dann spät aber doch wieder ins Hotel Zoo. Der nächste Tag blieb uns dann zur freien Verfügung. Jelena und ich haben uns entschieden noch eine schnell hop-on hop-off Tour quer durch Berlin zu machen, wenn wir schon einmal hier sind. Das war ein Abenteuer, ich sag’s euch. Nachdem wir dann etwas verspätet am Flughafen angekommen waren, ging es wieder auf nach Wien. Wirklich gelungene Tage mit viel Staunen und auch viel Spaß. Ich möchte mich ganz herzlich bei MIELE Österreich* bedanken (und natürlich auch bei Mario) für die großartige Organisation.

Das Kochen und Backen neu erfinden – Der Dialoggarer!Sollten euch noch ein paar Fragen zum Dialoggarer * übriggeblieben sein, stehe ich natürlich gerne zur Verfügung. Jetzt werde ich mich aber wieder in meinen Arbeitstag verabschieden und wünsche euch noch einen wundervollen Tag. Wir lesen uns dann am Sonntag auch schon wieder. Bis dahin: TSCHAU!

* Dieser Beitrag ist in Kooperation mit MIELE Österreich entstanden. Meine Meinung über den neuen Dialoggarer * wurde dadurch jedoch nicht beeinflusst.

Der Beitrag Das Kochen und Backen neu erfinden – Der Dialoggarer! erschien zuerst auf Law of Baking.


wallpaper-1019588
Akiba Pass Festa Fall Edition: Attack on Titan Panel am Sonntag
wallpaper-1019588
[Comic] Black Hammer: Colonel Weird – Cosmagog
wallpaper-1019588
Maden in der Küche: So befreien Sie Ihre Küche von den Maden
wallpaper-1019588
Beste Gaming-Stühle mit Fußstütze