Das hat einen Bart

Die Menschheit hilft sich immer wieder mit verschiedenen Sprüchen und Sprichwörten, wenn sie mit der eigenen Eloquenz am Ende ist um etwas von sich zu geben. Diese Sprichwörter sind manchmal ganz treffend und bringen Aussagen auf den Punkt, während Andere immer wieder mehr für Verwirrung sorgen, als dass sie die zwischenmenschliche Kommununikation vereinfachen.

Wo kommt dieses Sprichwort her?

Das hat einen Bart! Was will man mit diesem Spruch ausdrücken? Im Allgemeinen meint man damit, dass etwas alt und abgedroschen ist. Man bezeichnet damit einen Witz, den jeder kennt, oder eine Geschichte, die man schon oft erzählt hat.

Leider wird damit suggeriert, dass es „einen Bart haben“ negativ besetzt ist!

Der Bart ist gut

Meine Herren, hier muss ich einhaken! Es geht nicht an, dass ein geflügeltes Wort im Zusammenhang mit dem Tragen eines Bartes versucht uns negative Emotionen zu vermitteln. Es ist eine gute und zutiefst bewundernswerte Eigenschaft einen Bart zu haben und wenn ein Witz sich seit Jahrzehnten in den Köpfen hält und dort immer wieder herauskommt um erzählt zu sein, dann ist das grundsätzlich ja nichts Schlechtes. Wenn es ein schlechter Witz ist, dann sieht die Sache natürlich anders aus, aber ein guter Witz, den Du kennst und deswegen die Pointe nicht mehr lustig findest ist deswegen nicht schlecht!

Meine Website heißt aber zurecht nicht mein-witz.de, sondern mein-vollbart.de und deswegen will ich hier nicht auf Witze eingehen, auch wenn sie bärtig sind, sondern über den eigentlichen Sinn des Lebens und meines Blogs, den gepflegten Vollbart, schreiben.

Zeig Zivilcourage

Um dem Bart zu seinem Recht und zu seiner Stellung in der Gesellschaft zu verhelfen rufe ich daher alle Bartträger, die hier meine Zeilen aufsaugen und meine Ausführungen mit zustimmenden Nicken quittieren auf: Zeigt Zivilcourage und stellt die Sprücheklopfer zur Rede!

Wenn in Eurer Anwesenheit jemand meint, abfällig über den Bart sprechen zu müssen und abfällig erklärt, dass etwas einen Bart hat, dann schreitet ein! Ich meine natürlich nicht handgereiflich. Verschont sein kahles Gesicht, sondern legt ihm anhand anschaulicher Beweisführung dar, dass der Bart ein positives Attribut ist. Wer Bart trägt ist nicht nur hübsch anzusehen und maskulin, sondern strahlt auch Führungsqualität, Stilsicherheit und Selbstbewusstsein aus. Alles durch die Bank positive Eigenschaften und bei Weitem nicht mit denen einen abgestandenen Witzes vergleichbar.

Schreitet ein und zeigt, dass „das hat einen Bart“ in der heutigen Form überholt ist und auch alte Männer einen gepflegten Vollbart haben, der ihnen zum Vorteil gereicht!


wallpaper-1019588
Ma’amoul
wallpaper-1019588
Die pure Freude auf den Radurlaub
wallpaper-1019588
Meditation für das 1. Chakra: Wurzelchakra
wallpaper-1019588
Tolles Wochenende auf der CYCLINGWORLD 2019
wallpaper-1019588
Wasserwunder
wallpaper-1019588
Top 5 - Mallorca mit Kind & Kegel
wallpaper-1019588
Ni no Kuni: Neues Promo-Video und Visual veröffentlicht
wallpaper-1019588
Rezension: Eliminiert - Teri Terry