Das Fleischfondue

Das Fleischfondue

Fleischfondue

Infos zum Fleischfondue
In Deutschland ist vor allem das Fleischfondue sehr beliebt.
Dabei werden kleine Fleischstücke, üblicherweise von Rindfleisch, auf eine Fonduegabel gesteckt und in einem Fonduetopf in heißem Fett, Öl, oder auch Fleischbrühe gegart.
Beim Verzehr werden die Fleischhäppchen in pikanten Saucen, wie Chilisauce, Currysauce oder auch einen Dip getaucht. Dazu isst man frisches Weißbrot und Salate aller Art.
Das Fleischfondue ist kein Edles Mahl was mit großer arbeit gekocht werden muss, sondern ein einfaches essen das mit Spaß zubereitet werden kann.
Pro Person decken Sie beim Fleischfondue folgendes ein:
  • 2 Fleischfondue Gabeln
  • 1 Fleischfondue Teller der mehre Unterteilungen hat
  • 1 Bier- oder Weinglas
  • 1 Schnapsglas

Falls Sie keine Fondueteller besitzen sollten Sie beim Eindecken darauf achten das Sie genug Teller zum wechseln bereitstellen, da sich die verschiedenen Soßen und Zutaten während des Fondue auf dem Teller vermischen und man öfters wechseln sollte.
Beim Fleischfondue sollten Sie pro Person circa 180 g Fleisch rechnen. Aber Sie sollten dennoch reichlich kaufen da meist kein Brocken übrig bleibt. Da Fleisch etwas teurer ist als Käse wird Ihr Geldbeutel mehr angegriffen als beim Käsefondue, allerdings sollten Sie bei der Wahl des Fleisches auf gute Qualität achten und nur das beste, gut abgehangene Fleisch, kaufen.
Neben dem Fleisch ist das wichtigste beim Fleischfondue viele pikante Beigaben wie Dips, Soßen und eingelegtes Gemüse. Stellen Sie von allen Beilagen kleine Schalen auf, den beim Fleischfondue ist Abwechslung sehr wichtig.
Es gibt zwei Varianten von Fleischfondue, die in unendlich vielen Abwandlungen zubereitet werden können. Das eine klassisch mit Öl, das Fleisch wird frittiert, oder in Fleisch- oder Gemüsebrühe, das Fleisch wird gekocht.
Bilderquelle: © Olga Meier-Sander / PIXELIO

wallpaper-1019588
Chaka Khan veröffentlicht neue Single #HelloHappiness (audio stream)
wallpaper-1019588
Zirkus Roncallis zukünftig ohne Tiere und Plastik
wallpaper-1019588
Weihnachten bei den Bayern
wallpaper-1019588
Bild der Woche: „Winterräder“
wallpaper-1019588
Gebackenes Hähnchen mit Quitten
wallpaper-1019588
Mega-Medaille und 30 Grad - Burger King Beach Run Miami
wallpaper-1019588
Classic Album Sundays: Miles Davis – In A Silent Way
wallpaper-1019588
Code Vein für die PlayStation 4 im Review: Dark Souls Abklatsch oder gelungenes Vampir-RPG?