Das Erstklässler Mini-DIY Büro!

Heute gewähre ich Euch mal einen kleinen Blick ins Kinderzimmer der großen Annibellie. 
***
Gemeinsam haben wir ihr einen kleinen eigenen Arbeitsbereich in ihrem Zimmer eingerichtet.
Als Schulkind braucht man sowas - klar!
Der blaue Schreibtisch kam von meiner Schwester und ist ein Familienerbstück. Die Räubertochter fand die Farbe gleich so toll, dass sie mir sofort unter Androhung all ihrer schlimmsten Strafen verbot Hand an das gute Stück zu legen. (dann wasche ich NIE wieder ohne zu brüllen Haare!!!)
Ich hatte noch gar nichts dazu gesagt. Sie scheint mich wohl gut zu kennen :-)  Aber: Ich finde das Blau eigentlich auch nett und hatte gar nicht vor es zu verändern. 
Am nächsten Tag zogen wir los um einen neuen Schreibtischstuhl zu besorgen. In gerade mal 42 min. sind wir ohne nach links oder rechts zu gucken durch das ganze schwedische Möbelhaus gehetzt. Völlig aus der Puste wie man sich bestimmt nach einem Halbmarathon fühlt (ich kenn mich da  nicht so aus :-))haben wir dann auch nichts außer dem Stuhl bezahlen müssen. Keine Kerzen! Keine Kissen! Kein Geschirr! Nix!!... Mein absoluter Rekord...(Nachtrag an mich: NIE wieder mit einer Annibellie zum Möbelschweden - macht überhaupt keinen Spaß) 
 Ich hätte wahrscheinlich nicht unbedingt den pinken genommen, aber ich finde an dem blauen Tisch sieht er sehr nett aus.
Und dann haben wir nach & nach die kleinen Deko-DIY zusammen gebastelt. 
Seht selbst...
 Das Erstklässler Mini-DIY Büro!
Die Blümchen und Wiesn-Herzen hat sie selbst noch hin dekoriert, damit es schöner aussieht.
Die Wimpelkette haben wir aus Papierresten und Paketschnur gebastelt.Die  Anleitung zur Stiftebox findet ihr hier...  und die Pinnwände sind die obligatorischen schwedischen Untersetzer, die wir nur angemalt haben.
Ich finde mit meiner Hilfe ist ihr das Erstklassoffice ganz gut gelungen. Was meint ihr?
Viele GrüßeJulia & das große Annibellie
PS: Wenn ihr ein wirklich tolleres Upcyling-Office sehen wollt, dann stöbert doch bei der unglaublichen renaaade von Titatoni . Ihr werdet begeistert sein!!