Das erste Mal unterwegs mit meinem RS800CX

Heute hatte ich das erste Mal meinem neuen Polar RS800CX im Einsatz. Und ich bin schwer begeistert. Das Einrichten klappte problemlos. Das Übertragen der Daten an den PC ist per Infrarot zwar etwas Gewöhnungs bedürftig, klappt aber auch reibungslos. Und die Auswertung mit der Polar Software finde ich, als Anfänger in diesem Bereich, einfach klasse:

Snap_2011.01.07 20.33.17_001 1

Als der Polar gestern kam hatte ich, ehrlich gesagt, etwas Bammel ob ich bei der Fülle der Funktionen die Uhr auch so einstellen kann wie ich es brauche. Das war aber völlig unbegründet. Nachdem ich den Geschwindigkeitssensor und den Halter montiert hatte klappt der Rest fast wie von alleine und ich konnte mit aktivierter Uhr losradeln. Zu Hause dann die Daten an den PC übertragen und nur noch gefreut. So hab ich mir das vorgestellt :-) Ganz nebenbei spar ich mir jetzt auch noch die “Handarbeitâ€� bei Trainingstagebuch.org. Den dort kann ich die Daten der Polar Protrainer Software einfach importieren und Schwups sind sie online. Einfach klasse.


wallpaper-1019588
Studium Ziele – Bafög Bankdarlehen
wallpaper-1019588
Duschabzieher Test & Vergleich (12/2021): Die 5 besten Abzieher
wallpaper-1019588
10 Anzeichen dafür, dass du ein strategischer Denker bist
wallpaper-1019588
#1174 [Session-Life] „Picture my Day“ Day #2021 ~ November